Schlagwort: Wissenschaftler

Geschenke gegen Anerkennung: Warum das Publikationswesen so gut funktioniert

Ich habe mich oft gefragt, warum nur das wissenschaftliche Publikationswesen soo veränderungsunwillig, so change resistant und unflexibel ist. Wir alle haben uns das gefragt. Und die Antwort lautete immer gleich: publish or perish. Jeder verdiente an diesem System – Autoren…

Open Access und Status Quo: Wo stehen die Bibliothekare?

Habe als Antwort auf Andreas‘ Kommentar mal einen neuen Post aufgemacht, weil es einen wirklich interessanten Punkt berührt: Wer hier “Mißbrauch” schreibt, braucht Downloads gar nicht erst anzubieten. Die Texte stehen bereit, sie können konsumiert werden. Wenn jemand drei Jahrgänge…

Google Knol

Ein kurzer Hinweis auf Google Knol und den Kommentar von Peter Suber. Ich denke schon, dass es auch Überlappungen mit Wikipedia geben wird, denn Knol-Artikel werden mit Wikipedia-Artikeln um den Such-Rank konkurrieren. Es ist offen, ob Google weiterhin Wikipedia-Artikel honorieren…

Forscher individuell mit Veröffentlichungsfolgen konfrontieren

Die Oregon State University, bekannt als Meinungsführer zu Open Access, geht bei der „Erziehung“ ihrer wissenschaftlichen Autoren neue, verheißungsvolle Wege. Michael H. Boock, A Faculty Led Response to the Crisis in Scholarly Communications, Electronic Journal of Academic and Special Librarianship,…

Exploring the faculty blogoverse

Genial und ‚Must read‘! D.Murry, S.Bell: Exploring the faculty blogoverse. C&RL News (2007) 68(9):576-9 One thing that surprises us is how few academic librarian bloggers ever mention posts written by faculty. It’s almost as if an invisible barrier separated our…

How to achieve your childhood dreams

Die wirklich letzte Vorlesung von Prof. Randy Pausch, geisterte schon länger durch die Blogs… hier auf Google Video… Krafty ermahnt uns dazu, nicht den Kopf hängen zu lassen, wenn uns die Verwaltung mal wieder einen Knüppel zwischen die Beien wirft.

PRISM under fire

Nur mal kurz zur Info, weil es ein wichtiger Teil der ongoing Open Access Debatte ist und zur Zeit in den Staaten für viel böses Blut sorgt: Die AAP (Association of American Publishers) hat eine Initiative PRISM (Partnership for Research…

Ergebnis: „Worauf verweisen Sie, wenn die Online-Fernleihe ausfällt?“

Mittlerweile weiß man schon etwas mehr über die Zeit nach dem 5. Juli. Am 21. Sept. wird das Gesetz im Bundesrat verabschiedet und Bundespräsident Köhler wird wohl seine Unterschrift nicht verweigern. subito wird zweigleisig reagieren: Für die breite Masse wird…

Bearbeitungszeiten: Analyse eines Open Access Journals

Letztens hatte einer unserer Wissenschaftler eine interessante Frage nach den Reviewzeiten von Open Access-Zeitschriften gestellt. Zeitgleich erschien bei BMC ein Artikel, der genau dies beleuchtet: A retrospective analysis of submissions, acceptance rate, open peer review operations, and prepublication bias of…

Universitätsrankings weltweit in der Kritik

Academics strike back at spurious rankings. D Butler, Nature 447, 514-515 (31 May 2007) doi:10.1038/447514b [Thanks to Stevan Harnard via liblicense] The German Center for Higher Education Development (CHE) also offers rankings à la carte for almost 300 German, Austrian…

Medical student and MD/PhD student blogs

[Thanks to RatCatcher] I know of at least 5 2nd years here who have blogs, plus a couple of 1st years. I found out about them from their Facebook accounts, and I’ve subscribed to all of the ones that talk…

Weblogs: Wissenschaftskommunikation mit Massenartikeln

[Danke Lambert (netbib)] David Rosenthal beschreibt in einem sehr lesenswerten Blog-Beitrag, warum Weblogs jungen Wissenschaftlern als zunehmend attraktive Alternative zum traditionellen Publizieren durch Aufsätze erscheinen. Weblogs sind vor allem schneller, und die Blogosphäre verfügt über erstaunlich gut funktionierende informelle, transparente…

Dental Discussion – a new website for Dentists

from Health Informatics DentalDiscussion.com is a new website for dentists and dental students. The site contains Anatomy animations, Articles about Dentistry and a Community Discussion forum.

The next big thing: MySpace for scientists

Das Nature Network wurde ja schon vorgestellt. Joe Garofoli, Niche versions of MySpace — next big thing on the Internet, beleuchtet nun die Dynamik von Nischen-Gemeinschaften, wie sie z.B. Ning anbietet und wie sie z.B. von Bibliothekaren genutzt werden. Shifted…

Umweltforschungsplan 2006

61 Forschungsprojekte listet der Umweltforschungsplan 2006, so z.B. Identifizierung und Bewertung ausgewählter Arzneimittel und ihrer Metabolite im Wasserkreislauf, Bewertungsmaßstäbe für Arsen in Böden, Grund- und Trinkwasser, Bewertung und Regulation von Umwelthormonen, Umwelt- und Gesundheitsanforderungen an Bauprodukte – europäisches Informationssystem. Deadline…

Haushaltshilfe und Kinderbetreuung für Naturwissenschaftlerinnen

Die nach Christiane Nüsslein-Volhard, Nobelpreisträgerin für Medizin und Direktorin des Max-Planck-Instituts für Entwicklungsbiologie, benannte Stiftung will insbesondere Doktorandinnen mit Kinderwunsch/Kindern fördern, … denn das Studium ist ein günstiger Zeitpunkt, um Kinder zu bekommen. Nüsslein-Volhard Habe ich auch noch nicht so…