Schlagwort: Literatursuche

Frame of reference

Zitat des Tages: I think students who have only researched through their computer monitor have a very hard time understanding what they’re looking at. Through the monitor, a page is a page is a page, whether it be from a…

Die häufigsten Fehler in Suchstrategien

Im Artikel von Sampson M, McGowan J. Errors in search strategies were identified by type and frequency. J Clin Epidemiol. 2006 Oct;59(10):1057-63. werden die häufigsten Fehler bei Suchstrategien für die Erstellung systematischer Übersichtsarbeiten untersucht: – unterschiedliche Schreibweisen nicht berücksichtigt –…

Suche nach nicht-randomisierten Studien

Für die Suche nach randomisierten Studien gibt es mittlerweile erprobte Suchfilter. Schwieriger gestaltet sich die Suche nach nicht-randomisierten Studien. In BMC Medical Research Methodology ist eine aktuelle Publikation hierzu erschienen (free online): Fraser C, Murray A, Burr J. Identifying observational…

PubMed-Änderungen zum Ende des Jahres

Im aktuellen NLM Technical Bulletin, Sep-Oct 2006 werden zwei wichtige PubMed-Änderungen zum Jahresende angekündigt: MeSH Category V Terms: Change in Treatment from MeSH Heading to Publication Type During Year-End-Processing for Both MEDLINE and NLM Catalog http://www.nlm.nih.gov/pubs/techbull/so06/so06_pt_catalog.html Bestimmte MeSH-Terms werden ab 2007…

CRD-Datenbanken in neuem Gewand

Die Suchoberfläche der Datenbanken DARE, NHS EED und HTA, die auch Bestandteile der Cochrane Library sind, wurde vom Centre for Reviews and Dissemination neu gestaltet. Im Gegensatz zu anderen kostenlosen Zugangsmöglichkeiten werden hier die Abstracts in ungekürzter Form angezeigt. Empfehlenswert…

Medizininformationen mit Google Co-op finden

Krafty weist auf einen Artikel in der Washington Post hin, dass es einfacher geworden ist, gute medizinische Informationen im Internet zu finden und schlechte Informationen (Fraud) zu vermeiden. Insbesondere Google Co-op (ex-Google Health) wird gelobt: He found while searching Google…

Scopus und RSS

David Rothman über die RSS-Features von Scopus.

Dissect Medicine – The first collaborative medical news website

Macmillan Medical Communications (gerade von MacMillan ins Leben gerufen) und Nature kündigen eine gemeinsame Initiative an: Dissect Medicine is a collaborative medical news website, which indexes and ranks international medical news. Die Nachrichten sind in Kategorien eingeteilt und per RSS…

Yale Library mit Remote-Zugang zu UpToDate

Die Cushing/Whitney Medical Library der Yale University weitet ihre UpTodate-Lizenz aus: After carefully analyzing usage data, the Medical Library has decided to renew its license for UpToDate. We are one of the few academic medical libraries in the country which…

Aus isinet wird thomsonscientific

Wer auf seinen Webseiten auf die Zeitschriftenlisten bei Thomson/ISI verweist, sollte die Links aktualisieren. Die URLs á la http://www.isinet.com/cgi-bin/jrnlst/jloptions.cgi?PC=D (für die Titel des SCI) lassen sich zwar noch aufrufen, funktionieren aber heimtückischerweise nicht mehr, das “isinet” muss durch “thomsonscientific” ersetzt…

Next Generation Knowledge Production & Retrieval

Das Problem ist allen bekannt: Mehr und mehr Artikel, weniger und weniger Zeit zum Lesen, geschweige denn für die Evaluierung / das Critical Appraisal. Eine Lösung liegt zum einen in strukurierten Artikeln, die maschinenlesbar sind, zum anderen in Text- und…

LactMed: A New Database on Drugs and Lactation from NLM

LactMed ist eine neue Datenbank der NLM für das TOXNET-System. Geared to the healthcare practitioner and nursing mother, LactMed contains over 450 drug records. It includes information such as maternal drug levels in breast milk, infant levels in blood, potential…

Rethinking How We Provide Bibliographic Services

Die Bibliographic Services Task Force der University of California Libraries hat einen sehr lesenswerten und ehrlichen Bericht erstellt: Rethinking How We Provide Bibliographic Services for the University of California. Zitate: Our users expect simplicity and immediate reward and Amazon, Google,…

Cochrane Library von Wiley mit neuer Oberfläche

Seit heute zeigt sich die Cochrane Library von Wiley in neuem Gewand mit einigen Änderungen für die Navigation. Diese Änderungen sind auf der Startseite unter Release Notes beschrieben.

Commons-based peer production and the medical information monopoly

Jon Udell’s Blogeintrag über web-basiertes Peer-Review für medizinische Reha-Informationen Commons-based peer production and the medical information monopoly vermittelt ein gutes Gefühl für den Mehrwert der neuen Publikationsmedien und die Richtung, in der sich die Wissensgesellschaft bewegt. Man hat den Eindruck,…

Ich Weiss Nicht Was Soll Es Bedeuten

Dass Language Matters in Medicine war mir schon klar, aber dass „The PLoS Medicine Editors“ die Überwindung von Sprachbarrieren mittels Übersetzungssoftware bzw. der Aufnahme von fremdsprachigen (also auch deutschen) Abstracts in PLoS-Zeitschriften als „Supporting Information“ unter diesem Heinezitat veröffentlichen ……