Schlagwort: Literatursuche

Literaturrecherche-Workshops im Deutschen Cochrane Zentrum

Nach dem erfolgreichen ersten Workshop bietet das Deutsche Cochrane Zentrum auch dieses Jahr wieder einen Literaturrecherche-Workshop an. Er richtet sich an Personen, die umfassend nach biomedizinischer Literatur suchen muessen – Bibliothekare, medizinische Dokumentare, Aerzte und Menschen in verwandten Berufen, die…

JISC Academic Database Assessment Tool

Mit ADAT kann man den Abdeckung und Überlappung von bibliographischen Datenbanken miteinander vergleichen. Enthalten sind zur Zeit BIOSIS Previews, British Education Index, British Humanities Index , BHI), Compendex, EconLit, EMBASE, GEOBASE, Inspec, International Bibliography of the Social Sciences (IBSS), ISI…

Auch Elsevier macht mal ’nen Fehler

… und informiert darüber alle Scopus Customer, Respekt. Dear Librarian, In the past two weeks, as a part of our initiative of loading pre-1996 articles to enrich Scopus content, a large number of articles from Elsevier journals were loaded erroneously…

Weg des geringsten Aufwands oder warum keiner mehr zu Schulungen kommt

Tony McSean äußert sich in medlib-l kritisch über einen neuen UK Report über die Verhaltensmuster der „Google Generation“, sponsored von der British Library und dem Joint Information Systems Committe (Fettdruck durch mich): … it is not just-in-time, definitely not just-in-case.…

ETHMED im Juni kostenfrei nutzen

Das DIMDI meldet: Sie suchen Literatur zur biomedizinischen Ethik, zu Themen wie Sterbehilfe oder Klonen? Dann recherchieren Sie jetzt in den rund 12.000 Einträgen der Datenbank ETHMED (ETHik in der MEDizin): Im Juni berechnen wir auch im Premium-Zugang weder Dokumentpreise…

uBio Project

Krafty weist auf den Medical Mashup http://www.ubio.org/ hin, der was created to collect life sciences information from the literature through citation indexes, publisher’s RSS feeds, image databases, and the rest of the Internet. The mashup uses 9.5 million scientific name…

Wie finde ich Open Access Artikel in Medizin?

Peter Suber zitiert Sandra Porter, Finding scientific papers for free, part I-III (im Blog: Discovering Biology in a Digital World). Sandra plant eine „three part series on finding free scientific papers“. Der erste Teil A day in the life of…

Microsoft buy MedStory

Thanks to Healthinformatics New media and medicine blog: The New York Times is reporting that Microsoft have purchased Medstory (erst vor kurzem gebloggt), the medical search engine for healthcare consumers: Microsoft’s drive into the health care market is just getting…

Science.gov 4.0 Launched

Science.gov 4.0 ist nicht nur eine einzigartige Sammlung von hunderten Regierungsdatenbanken der USA, sondern auch eine Metasuchmaschine. Science.gov provides a unified search of the government’s of scientific and technical information, including but not limited to Biology, Health and Medicine, Biotechnology,…

Mosby’s Nursing Index – EMBASE for Nurses

Elsevier lauchned a new database, an so called „EMBASE for Nurses“. Mosby’s Nursing Index enthält 2.500 Zeitschriften (natürlich nicht Cover-to-cover), darunter immerhin 138 deutsche wie z.B. Kinderkrankenschwester, Krankenpflege Journal, Pflege Aktuell, Pflege Zeitschrift. Nachtrag: Elsevier bat mich, auch User Name…

Web of Science, Ovid and LiveTrix in the Library Toolbar

Guus hat es mit Geduld und Spucke Telefonaten dazu gebracht, weitere Suchmaschinen (Web of Science, Ovid and LiveTrix) in seine Library Toolbar unterzubringen: Congratulations, werden wir auch mal ausprobieren!

Grokking in CINAHL

The citation appears, as if emerging from a bowl of alphabet soup. Darren Chase über die visuelle Literatursuche mittels „Grokking“ in CINAHL/Ebsco.

UpToDate Uproar in Medlib-l

David brachte mich drauf: „Medi-zendium“ – Disgruntled Librarians and Physicians Unite! und auch Krafty berichtet detailliert über den Unmut in Medlib: US-amerikanische Bibliotheken bekommen die geballte Marktmacht gepaart mit Desinteresse (da sie nicht die „target audience“ sind) von UpToDate zu…

NHS für DynaMed

Das NHS UK (National Health System) hat sich nach einer ausführlichen Evaluierung für DynaMed als die Evidenced Based Medicine Datenbank für den täglichen Einsatz am Point of Care entschieden.

Zotero – die Literaturverwaltung für Firefox

Haben Sie sich auch schon oft darüber geärgert, dass Sie Pubmed-Zitate nicht direkt in Ihr Literaturverwaltungsprogramm (LWP) übernehmen konnten, sondern per Hand abtippen mußten? Zotero macht nun damit Schluß. Der Plugin für Firefox 2.0 erkennt automatisch, ob sich auf der…

Web of Science vs. Scopus

With the end of the year also the end of the long long trial access to Scopus is quickly approaching and a decision has to be made, which database to subscribe and which not. The library commission of the Medical…

UpToDate optimized usage statistics

Just see this statistic from the trial at the Community Hospital Of Indiana (1.029 beds, 118,5 physicians). [Thanks IHLSA News]