Schlagwort: Google

Googling for a diagnosis

Googling for a diagnosis—use of Google as a diagnostic aid: internet based study. Hangwi Tang, Jennifer Hwee Kwoon Ng. BMJ [Thanks IHLSA News] Nachtrag: David hinterfragt und liefert Links zu Diskussionen über diesen Artikel. Sehr kontrovers diskutiert, braucht man nur…

Search in all MedLib Blogs

Dymphie rocks. Sie hat für Biomedbiblog eine Google Custom Search für Medizinbibliothekarische Blogs aufgesetzt, die David noch weiter aufgebohrt hat. Habe ich direkt in unserer Sidebar eingesetzt.

YouTube an Google

Neben E-Mail und Suchmaschine werde wohl das Videoangebot zum dritten zentralen Internetangebot Anthony Noto in SpON zum YouTube-Verkauf an Google.

Münster überfliegen

Edlef hat für die Teilnehmer der INETBIB-Tagung mal die Google Map Flugsimulator-Adresse für Münster (Start am Bahnhof) rausgekramt. Nach Klick auf obigen Link einfach START drücken und nicht die Auswahlbox benutzen. [Danke!] Ach ja, gesteuert wird mit den Pfeiltasten (links,…

Google weist NHS-Anfragen ab

Hatte ja mal schon über die Herausforderungen des National Health System Großbritanniens (NHS) gebloggt, störungsfrei auf PubMed zuzugreifen. Das gleiche scheint nun bei Google zu passieren: NHS-Bibliotheken erhalten skurrile Fehlermeldungen wie … but your query looks similar to automated requests…

Medizininformationen mit Google Co-op finden

Krafty weist auf einen Artikel in der Washington Post hin, dass es einfacher geworden ist, gute medizinische Informationen im Internet zu finden und schlechte Informationen (Fraud) zu vermeiden. Insbesondere Google Co-op (ex-Google Health) wird gelobt: He found while searching Google…

Google Surgeon

Zitat der Woche: Google can be a serious, rapid alternative to locating a knowledgable senior doctor or a medical textbook! Via Dean Giustini: „Google Surgeon“ – This Week’s Letter to BMJ

Google, Gesundheit und Grammatik

Google arbeitet wohl gerade an semantischen Suchen, die es erlauben sollen, gezielt Gesundheitsinformationen wie Therapien zu bestimmten Symptomen zu finden. Google Health is approaching! [via HubLog]

scholar.google.de

Google Scholar ist nun auch auf Deutsch gestartet. [Danke für den Hinweis]

Google Scholar Rivals Web of Science

… sagt ein Professor in Kanada [via medibib-l]: Eine Entscheidungshilfe für Web of Science gegen Scopus oder für Google Scholar gegen den Rest der Welt (BMC, h-Index, Web of Science, Scopus)?

Heisenbergsche Unschärferelation und Google

Joe Esposito weist auf die Kolumne von Lee Gomes („Portals“) im Wall Street Journal vom 1. März hin on how search engines not only index but actually invite the creation of poor and useless information und zitiert: My beef, actually,…

Impact Faktor: Von Google lernen

Johan Bollen, Marko A. Rodriguez und Herbert Van de Sompel zeigen in ihrem Papier Journal Status (bei arXiv.org natürlich frei zugänglich), wie die Ermittlung des Impact Factors bei Thomson ISI durch Anlehnung an Googles PageRank-Verfahren verbessert werden könnte. [via netbib,…

Use Mesh to avoid „adult“ content

Diesen speziellen Grund, MeSH zu benutzen, kannte ich vorher auch noch nicht. 😀 Dean Gustini hilft Ärzten, ihre Angst vor Google zu verlieren: Always use clinical terms (MeSH) in medical searching, first to improve the precision of your results, but…

Apfel des Monats: PDA-freundliche Webseiten per Google

Nicozorn weist auf eine gute Idee hin: Wer zu faul ist, um ein PDA-, bzw. Handy-freundliches Layout seiner Website zu erstellen, kann sich die Arbeit jetzt von Google abnehmen lassen: Einfach die eigene Webadresse hinter folgende URL hängen: http://www.google.com/gwt/n?client=ig&u= Beispiele:…

One Entry to Research – critical assessment of Web of Science, Scopus and Google Scholar

Lars Iselid, Medical Library, Umeå University library, Sweden, schreibt in der Liste EAHIL-L: This blog was set up (January 2006) with purpose to make critical assessment of the multidisciplinary citation databases Web of Science, Scopus and Google Scholar.

Like it or not, we are in a Google searching world

Krafty weist auf den lesenswerten NEJM-Artikel Searching for the Right Search – Reaching the Medical Literature (Jan. 5, 2006, v. 354: 4-7, OVID) hin. Der Autor points to data compiled by High Wire Press, that Google provided the majority of…

Google Medicine und Open Access

Dean Giustini, Auskunftsbibliothekar in der Krankenhausbibliothek Vancouver der University of British Columbia und Google Scholar Blogger, entwickelt in Google Medicine and open access (OA): teamplayers in knowledge-based healthcare seine im BMJ 2005;331:1487-1488 (24 December) vorgetragene Idee How Google is changing…