Schlagwort: GMS

Repositorien: Der grüne Weg zu Open Access Publishing aus der Perspektive der International Association of Scientific, Technical & Medical Publishers (STM)

Barbara KALUMENOS, Bruno BAUER: Repositorien: Der grüne Weg zu Open Access Publishing aus der Perspektive der International Association of Scientific, Technical and Medical Publishers (STM): 10 Fragen von Bruno Bauer an Barbara Kalumenos, Director of Public Affairs bei STM Zusammenfassung:…

Repositorien: Der grüne Weg zu Open Access Publishing aus der Perspektive einer Forschungsförderungsorganisation

Falk RECKLING, Bruno BAUER Repositorien: Der grüne Weg zu Open Access Publishing aus der Perspektive einer Forschungsförderungsorganisation: 10 Fragen von Bruno Bauer an Falk Reckling, Mitarbeiter des FWF Der Wissenschaftsfonds Zusammenfassung: Befürworter von Open Access Publishing fordern, das etablierte wissenschaftliche…

The EPrints story: Southampton as the cradle of institutional self-archiving

Christian GUMPENBERGER: Die EPrints-Story: Southampton – die Wiege der institutionellen Selbstarchivierung Zusammenfassung: Die Idee zur institutionellen Selbstarchivierung entstand vor 15 Jahren, hat im Laufe der letzten Jahre an Bedeutung gewonnen und ist offensichtlich von Bestand. Die Bewegung ist untrennbar verbunden…

The management of an international open access repository: the case of E-LIS

Antonella DE ROBBIO, Michael KATZMAYR: Management eines internationalen Open Access-Archivs: das Beispiel E-LIS Zusammenfassung: E-LIS ist das größte Open Access-Archiv für das Bibliotheks-, Informations- und Dokumentationswesen und wird von einem internationalen Team aus dem Bibliotheks- und Informationswesen ehrenamtlich betrieben. Mit…

EconStor: ein fachliches Repositorium für die Wirtschaftswissenschaften

Timo BORST, Jan B. WEILAND: Nuancen in Grün: EconStor: ein fachliches Repositorium für die Wirtschaftswissenschaften Zusammenfassung: Mit der Migration auf die international verbreitete Repository-Software DSpace Anfang 2009 präsentiert die „Deutsche Zentralbibliothek für Wirtschaftswissenschaften“ (ZBW) ihren Dokumentenserver mit neuem Webauftritt und…

Nuancen in Grün: Betrieb eines institutionellen und disziplinären Repositoriums – Erfahrungen und Entwicklungen an der Saarländischen Universitäts- und Landesbibliothek

Ulrich HERB, Matthias MÜLLER: Nuancen in Grün: Betrieb eines institutionellen und disziplinären Repositoriums – Erfahrungen und Entwicklungen an der Saarländischen Universitäts- und Landesbibliothek Zusammenfassung: Seit 1999 betreibt die Saarländische Universitäts- und Landesbibliothek EPublishing-Angebote. Spezifische Anforderungen, die sich aus der Funktionsvielfalt…

Unterstützung des Grünen Weges zu Open Access an der Max-Planck-Gesellschaft

Christoph BRUCH, Anja LENGENFELDER: Unterstützung des Grünen Weges zu Open Access an der Max-Planck-Gesellschaft Zusammenfassung: Die Max-Planck-Gesellschaft (MPG) unterstützt gleichrangig den Goldenen und den Grünen Weg zu Open Access praktisch und politisch nachhaltig. Im Kontext des Grünen Wegs betreibt sie…

Open Access am Standort D – erweiterte Perspektiven für die Wissenschaft

Birgit SCHMIDT, Karin ILG-HARTBECKE: Open Access am Standort D – erweiterte Perspektiven für die Wissenschaft Zusammenfassung: Mit der zunehmenden Umsetzung der Open-Access-Idee entstehen in der deutschen wie der internationalen Forschungslandschaft neue Modelle der wissenschaftlichen Informationsversorgung und der Wissenschaftskommunikation. So betreiben…

German Medical Science in MEDLINE gelistet

Leider nur das – mit eher wenigen Artikeln eher marginale – Umbrella-Blatt GMS German Medical Science selber, wie die stolze Meldung zeigt. Die teilweise hochkarätigeren Untertitel (ja, auch GMS medizin-bibliothek-information 🙂 ) gehen erstmal leer aus. Aber das soll uns…