Schlagwort: GMS Medizin – Bibliothek – Information

Curriculumsreform – ein Arbeitsbericht aus der Universitätsbibliothek der Veterinärmedizinischen Universität Wien

Claudia HAUSBERGER und David FRANK: Curriculumsreform – ein Arbeitsbericht aus der Universitätsbibliothek der Veterinärmedizinischen Universität Wien Zusammenfassung: Im Wintersemester 2014/15 wird an der Veterinärmedizinischen Universität Wien (Vetmeduni) ein neues Curriculum für das Diplomstudium Veterinärmedizin umgesetzt, das seit 2010 geplant und…

Kooperationen der Teaching Library an der Universitätsbibliothek Wien

Manuela ROHRMOSER und Irene SCHACHL: Kooperationen der Teaching Library an der Universitätsbibliothek Wien Zusammenfassung: Kooperationen von Universitätsbibliotheken mit inner- und außeruniversitären Einrichtungen mit dem Ziel der Vermittlung von Informationskompetenz nehmen in den letzten Jahren signifikant zu. Das Thema Informationskompetenz und…

Die Lehrveranstaltungen der Bibliothek im neuen Curriculum der Medizinischen Universität Wien

Helmut DOLLFUSS: Die Lehrveranstaltungen der Bibliothek im neuen Curriculum der Medizinischen Universität Wien Zusammenfassung: Die Bibliothek der Medizinischen Universität Wien ist mit zwei Lehrveranstaltungen fest verankert im Lehrplan für die Ausbildung der Medizinstudenten. Der Artikel beschreibt die Entwicklung und Professionalisierung…

Teaching Library an der Universitätsbibliothek der Medizinischen Universität Wien

Karin CEPICKA: Teaching Library an der Universitätsbibliothek der Medizinischen Universität Wien Zusammenfassung: An der Universitätsbibliothek der Medizinischen Universität Wien wird mit den Veranstaltungen der Teaching Library die Informationskompetenz der NutzerInnen erhöht. Der Artikel beschreibt Geschichte, Entwicklung und Struktur der Teaching…

Teaching Library – Umsetzung eines Konzeptes in vielen Facetten an der Bibliothek der Medizinischen Fakultät Mannheim

Jutta MATRISCIANO und Martina SEMMLER-SCHMETZ: Teaching Library – Umsetzung eines Konzeptes in vielen Facetten an der Bibliothek der Medizinischen Fakultät Mannheim Zusammenfassung: Seit 2004 gehören zum Schulungsangebot der Bibliothek der Medizinischen Fakultät Mannheim neben fakultativen auch curricular verankerte Kurse zur…

Das Lehr- und Lernkonzept der Bibliothek der Medizinischen Hochschule Hannover

Markus SCHMIEL: Das Lehr- und Lernkonzept der Bibliothek der Medizinischen Hochschule Hannover Zusammenfassung: Die MHH-Bibliothek sieht im Schulungsbereich einen wichtigen Bestandteil des allgemeinen Informationsdienstes. Es hat sich ein ausdifferenziertes Schulungskonzept aus Veranstaltungen für kleine und größere Gruppen, offener und geschlossener…

Die Vermittlung von Informationskompetenz in der Ärztlichen Zentralbibliothek des Universitätsklinikums Hamburg-Eppendorf

Melanie KINTZEL und Norbert SUNDERBRINK: Die Vermittlung von Informationskompetenz in der Ärztlichen Zentralbibliothek des Universitätsklinikums Hamburg-Eppendorf Zusammenfassung: Der folgende Beitrag stellt das Angebot zur Vermittlung von Informationskompetenz der Ärztlichen Zentralbibliothek am Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf dar. Im Fokus steht die aktuelle Weiterentwicklung…

Erfolgreiches Scheitern – Fiktion und Friktion einer Teaching Library zwischen Lehre, Wissenschaft und klinischem Alltag

Gregor STEINRISSER-ALLEX: Erfolgreiches Scheitern – Fiktion und Friktion einer Teaching Library zwischen Lehre, Wissenschaft und klinischem Alltag Zusammenfassung: Die Teaching Library ist ein komplexer Prozess, welcher von den daran teilnehmenden Personen eine ständige Weiterentwicklung in persönlichen, fachlichen und sozialen Gebieten…

Mit Informationskompetenz im Forschungsprozess die Zukunft an der SLUB Dresden gestalten

Michaele ADAM und Jens MITTELBACH: Mit Informationskompetenz im Forschungsprozess die Zukunft an der SLUB Dresden gestalten Zusammenfassung: Informationskompetenz als Schlüsselqualifikation in der Wissenschaft erfährt mit dem digitalen Wandel tiefgreifende inhaltliche Veränderungen. Die Etablierung von E-Science und in der Folge neu…

Über Angebote zur gesundheitswissenschaftlichen Informationskompetenz in einer neuen Bibliothek – Querfliegen und strategisch Planen: Das Konzept der hsg Bochum

Marina BETKER und Annette KUSTOS: Über Angebote zur gesundheitswissenschaftlichen Informationskompetenz in einer neuen Bibliothek – Querfliegen und strategisch Planen: Das Konzept der hsg Bochum Zusammenfassung: Für die Fachkontexte der im Oktober 2009 neu gegründeten Hochschule für Gesundheit (hsg) – i.e.…

Integration von E-Learning in die Vermittlung von Informationskompetenz an der Claudiana

Simone WALDBOTH: Integration von E-Learning in die Vermittlung von Informationskompetenz an der „Claudiana“ Zusammenfassung: Von den MitarbeiterInnen der Bibliothek der Landesfachhochschule für Gesundheitsberufe „Claudiana“ in Bozen werden bereits seit Jahren Lehrveranstaltungen zur Vermittlung von Informationskompetenz durchgeführt. Nun steht den Lehrenden…

Teaching Library: Vermittlung von Informationskompetenz an medizinischen Bibliotheken

Bruno BAUER: Teaching Library: Vermittlung von Informationskompetenz an medizinischen Bibliotheken Zusammenfassung: Die aktuelle Ausgabe 1-2/2014 von GMS Medizin – Bibliothek – Information ist dem Thema „Teaching Library: Vermittlung von Informationskompetenz an medizinischen Bibliotheken“ gewidmet. Verfasst wurden die Beiträge der Schwerpunktausgabe…

Medizinbibliothekenbeta – Konstant im Wandel. Jahrestagung der Arbeitsgemeinschaft für Medizinisches Bibliothekswesen (AGMB) e.V. vom 16. bis 18. September 2013 in Berlin

Martina SEMMLER-SChMETZ & Julia MATRISCIANO: Medizinbibliotheken beta – Konstant im Wandel. Jahrestagung der Arbeitsgemeinschaft für Medizinisches Bibliothekswesen (AGMB) e.V. vom 16. bis 18. September 2013 in Berlin Zusammenfassung: Vom 16. bis 18. September fand an der Charité – Universitätsmedizin Berlin…

Das Fortbildungsangebot der Bibliothek des Robert Koch-Instituts: Dienstleistung im Publikationsprozess

Henriette SENST & Jens ERLING: Das Fortbildungsangebot der Bibliothek des Robert Koch-Instituts: Dienstleistung im Publikationsprozess Zusammenfassung: Im Robert Koch-Institut werden die Wissenschaftler und Wissenschaftlerinnen während des Publikationsprozesses auf verschiedene Art und Weise unterstützt. Um häufig wiederkehrende Fragen der RKI-Mitarbeiter wurde…

Universitätsbibliothek der Medizinischen Universität Wien goes e-only: Umstellung des Zeitschriftenbezugs von p+e auf e-only ab 1. Januar 2013

Bruno BAUER, Helmut DOLLFUSS & Daniel FORMANEK: Universitätsbibliothek der Medizinischen Universität Wien goes e-only: Umstellung des Zeitschriftenbezugs von p+e auf e-only ab 1. Januar 2013 Zusammenfassung: Seit Jänner 2013 versorgt die Universitätsbibliothek der Medizinischen Universität Wien ihre Nutzer mit aktueller…

Umfrage zur Benutzung von UpToDate an den Universitäten Freiburg, Leipzig, Münster und Regensburg

Oliver OBST, Christiane HOFMANN, Helge KNÜTTEL & Petra ZÖLLER: „Frage stellen, Antwort bekommen, weiterarbeiten!“ – Umfrage zur Benutzung von UpToDate an den Universitäten Freiburg, Leipzig, Münster und Regensburg Zusammenfassung: UpToDate ist eine evidenzbasierte, von Ärzten erstellte Ressource zur Unterstützung der…

Leuchtturmprojekte an Medizinbibliotheken: „Systematische Literaturrecherche an der Bibliothek der Medizinischen Fakultät Mannheim der Universität Heidelberg“

Maria-Inti METZENDORF: Leuchtturmprojekte an Medizinbibliotheken: „Systematische Literaturrecherche an der Bibliothek der Medizinischen Fakultät Mannheim der Universität Heidelberg“ Zusammenfassung: Die Bibliothek der Medizinischen Fakultät Mannheim der Universität Heidelberg stellt seit einigen Jahren einen erhöhten Bedarf an umfassender Beratung zu komplexen Literaturrecherchen…

Optimierung des Lehrbuchbestandes durch detaillierte Nutzungsstatistiken

Helge KNÜTTEL & Gernot DEINZER: Optimierung des Lehrbuchbestandes durch detaillierte Nutzungsstatistiken Zusammenfassung: Wir berichten hier, wie es der Teilbibliothek Medizin der Universitätsbibliothek Regensburg mit Hilfe von automatisch gewonnenen, detaillierten Nutzungsstatistiken und einer bequemen, webbasierten Oberfläche für den Fachreferenten gelang, den…