Schlagwort: Bibliothek

Google Knol online

Peter Suber macht auch auf das Google Knol Projekt aufmerksam, dass nun – selbstverständlich als beta – online ist. Die Voraussetzungen scheinen nicht ganz so rigide zu sein wie bei der WLCOEMH, äh MedPedia. Google Knol ist auch schon mit…

Peter Suber vs. Umberto Eco

Peter Suber zitiert ausführlich aus Arthur EGER: Database statistics applied to investigate the effects of electronic information services on publication of academic research – a comparative study covering Austria, Germany and Switzerland GMS Med Bibl Inf 2008;8(1):Doc07 (in medinfo reviewed)…

Abstimmung: Wieviel sparen Bibliotheken durch Nationallizenzen?

Gerüchteweise erzählt man sich bei der DFG, dass Bibliotheken jetzt „ganz doll sparen“ würden durch die Nationallizenzen. Mußte hier in der Fakultät bereits diesem Flurfunk energisch entgegentreten. Leicht kommt da die Idee auf, jetzt könne nun endlich der Etat der…

NLM-Klassifikation Ausgabe 2008 online

Die neue Ausgabe der NLM-Klassifikation ist online. Neu ist z.B. Volleyball oder die geographischen Tafeln bei Alternativmedizin (Arabic traditional medicine, Korean traditional medicine, …). The NLM Classification, available online at http://wwwcf.nlm.nih.gov/class/, incorporates all additions and changes to the schedules and…

Zeitschriften: Binden oder nicht binden, das ist hier die Frage

Gerade eine diesbzgl. Anfrage/Diskussion in lis-medical, die Peter Wood vom Salisbury District Hospital angestoßen hat: We are currently reviewing whether to bind some of our journal titles or not, as the process can be both time consuming and expensive. What…

Portico sichert Bestände bei der Königlichen Bibliothek

Seit Gründung hat Portico einen erstaunlichen Siegeszug hingelegt. 425 Bibliotheken haben eine Lizenzvereinbarung mit Portico (das erste Mal gebloggt Ende 2005) abgeschlossen, d.h. ihre e-Journals-Archivrechte bei Portico gegen Katastrophen versichert. Wieso ist darunter zwar Bangladesh, Indien, Libanon, Schweden, Zypern vertreten,…

Google Health

(c) Spiegel Online Laut Spiegel Online steht der Dienst Google Health kurz vor der Einführung. Elektronische Patientenakten könnten auch für Bibliotheken ein wichtiges Thema werden, wie jüngst berichtet.

Testbestellungen in subito nicht möglich? Lieferbibliotheken beschweren sich

Habe hier nochmal meinen Kommentar nach oben geholt, da sich schon wieder eine subito-Lieferbibliothek über meine Testbestellungen beschwerte (warum?). Nur, um es nochmal klarzustellen: Ich habe auch schon bei subito angeregt, ein Demosystem für solche Zwecke aufzubauen. Vielleicht ist dies…

Myths and TRUTHS About Library Services

Sollte jeder lesen, nicht nur Krankenhausbibliothekare. Exzellente Erwiderungen mit Quellenangaben, jetzt auch in Italienisch. Myth: Quality of Patient Care is Unaffected by Library Services Myth: Most Patients Value their Doctor’s Opinion over other Sources of Information Myth: Everything is available…

2007 MLA Benchmarking Survey – auch für deutsche Bibbliotheken!

Einer der großen Vorteile der Mitgliedschaft in der MLA ist – nein, nicht das Abo von JMLA – sondern das Health Sciences Library Statistics & Benchmarking. Heute ist der letzte Abgabetag für den aktuellen 2007 MLA Benchmarking Survey, 280 Bibliotheken…

Open Access und Status Quo: Wo stehen die Bibliothekare?

Habe als Antwort auf Andreas‘ Kommentar mal einen neuen Post aufgemacht, weil es einen wirklich interessanten Punkt berührt: Wer hier “Mißbrauch” schreibt, braucht Downloads gar nicht erst anzubieten. Die Texte stehen bereit, sie können konsumiert werden. Wenn jemand drei Jahrgänge…

Erfolgreiche Lobbyarbeit für bibliothekarische Angelegenheiten

SPARC Executive Director Heather Joseph beschreibt im Library Journal, wie der NIH-Victory erreicht wurde. Direkt aus dem „Wörterbuch der Zutaten für erfolgreiche Lobbyarbeit“: Very early on, SPARC created an Open Access Working Group, which brought together seven major library organizations.…

30-second elevator-type speeches to feature library services

In einer Antwort auf Michele L. Matucheski gibt Ann Holman in medlib-l ein paar Tipps für Krankenhausbibliotheken, sich und ihr Services in 30 Sekunden „rüberzubringen“: I think libraries need a new marketing campaign: „It’s not about keeping books in, it’s…

Medizinbibliothek Graz hat beim BIX gut abgeschnitten

Die Bibliothek der medizinischen Universität Graz wurde aufgrund ihrer guten Ergebnisse beim internationalen Leistungsvergleich BIX eingeladen ein Portrait zu veröffentlichen. Glückwunsch!

Schlechter Kaffee gehört zur Bibliothek

Zur Zeit machen wir eine Umfrage, ob die Bibliothek einen Snackautomaten aufstellen soll. Die Abstimmung rührt offensichtlich an die Seele den Nerv unserer Nutzer, wir werden zur Zeit von Antworten und Kommentaren nur so überschwemmt. Hier ein besonders netter: Also,…

Medizinbibliothekar bei „Campus und Karriere“

Der Deutschlandfunk war bei uns und hat einen Mitarbeiter interviewt: Der Bibliothekar in Münster Volker Frick ist dann der Mann, der den Erstsemestlern zeigt, wo es lang geht. Wo und wie sie Bücher und Zeitschriften finden. Wie sie sich online…

Graz mit RSS-Feed

Die Bibliothek der Medizinischen Universität Graz bietet seit kurzem einen RSS-Feed ihrer News an.

Charité mit Umfrage zum Bibliotheksangebot

Die Umfrage umfasst 14 Fragen, die in ca. 10 Minuten beantwortet werden können. Die Umfrageaktion läuft vom 22. Oktober bis zum 30. November 2007. Wir möchten gerne wissen, wie zufrieden Sie mit dem elektronischen Medien- und Dienstleistungsangebot der Medizinischen Bibliothek…