Schlagwort: Archivierung

Elsevier schließt Allianz mit Zeitschriftenarchiv Portico

Elsevier’s Pressemeldung. Portico ist aus einem Projekt von JSTOR entstanden und vor einem Jahr Teil der nicht-profitorientierten US-Firma Ithaka Harbours Inc. geworden. Portico wird von renommierten Einrichtungen wie der Library of Congress (3 Mio. $), JSTOR und der Mellon Foundation…

Abstimmungsergebnis: Was tun mit gedruckten Heften von Kombiabos?

Das Ergebnis der Abstimmung (7.10.-15.11.) liegt vor. Die provokative Frage, ob man sich wirklich noch die Mühe machen sollte, gedruckte Zeitschriftenhefte von online vorliegenden Titeln auszupacken, einzuchecken, zu reklamieren, zu sichern, aufzustellen, abzuräumen und zu binden, dann wieder zu sichern…

Urgent Action Needed to Preserve Scholarly Electronic Journals

Der Association of Research Libraries (ARL) ist jetzt auch aufgefallen, dass es langsam Zeit wird, sich um die Langzeitverfügbarkeit von e-Journals Sorgen zu machen, und dass LOCKSS (gebloggt am 27.10.) eine gute Idee ist. „Urgent Action Needed to Preserve Scholarly…

Apfel des Monats: LOCKSS – LOts of Copies Keep Stuff Safe

Muß mal ein bißchen über LOCKSS schreiben (paßt auch zur derzeitigen Abstimmung), bevor ich ganz der Erkältung zum Opfer falle. Gerade wurde die 50te US-Bibliothek gefeiert, die LOCKSS-Mitglied wurde. Insgesamt nehmen rund 100 aus dem In- und Ausland teil, darunter…

Probleme der Langzeitarchivierung

Sehr informativer (Text)Beitrag im Deutschlandfunk zu den Problemen und Lösungsansätzen der Langzeitarchivierung digitaler Daten. [via IB Weblog]

Umfrage über Archivierung von Print-Zeitschriften

Die Frage, die vom 14.3. bis 15.4.2005 zur Abstimmung gestellt wurde, lautete „Was machen Sie mit gedruckten Zeitschriften?“. 39% haben den Platz (und den Anspruch), mindestens die Zeitschriftenbände der letzten 30 Jahre dem Benutzer in der Bibliothek zur Verfügung zu…

Springer kooperiert mit Koninklijke Bibliotheek

Das Börsenblatt meldete am 7.4.: Der Wissenschaftsverlag Springer und die Niederländische Nationalbibliothek (Koninklijke Bibliotheek) haben eine Vereinbarung zur Langzeitarchivierung von Online-Publikationen getroffen. Danach erhält das elektronische Depot der Niederländischen Nationalbibliothek von der Springer-Online-Plattform www.springerlink.com jährlich über 100.000 Beiträge aus über…

Faculty of 1000 Medicine

Gerade einen Brief bekommen, in dem BioMed Central ankündigt, nach der Faculty of 1000 Biology nun auch eine Faculty of 1000 Medicine anzubieten. Der Launch ist für „early 2005“ angekündigt. Wie von der Biologen-Fakultät bekannt, sollen auch hier die most…