Kategorie: Medizin

HELIOS Klinikum Wuppertal jetzt Universitätsklinikum

Fulda/Wuppertal/Witten, 10.08.2004. HELIOS Klinikum Wuppertal jetzt Universitätsklinikum. Das HELIOS Klinikum Wuppertal ist das Universitätsklinikum der Universität Witten/Herdecke. Grundlage ist ein Kooperationsvertrag zwischen HELIOS und der privaten Universität, Fakultät für Medizin. Die HELIOS Kliniken GmbH hat damit als erstes privates Klinikunternehmen…

IBM und Mayo-Klinik: Datamining für die Gesundheit

IBM und Mayo-Klink haben 4,4 Millionen Patientenakten aus einer Vielzahl inkompatibler Formate in ein einheitliches Standardsystem überführt. Das Ziel ist die individualisierte Behandlung von Patienten im Krankenhaus durch die engere Vernetzung von Forschung und medizinischer Praxis; aus der riesigen Menge…

The scientific impact of nations

Im Juli 2004 veröffentlichte David King „The Scientific Impact of Nations“ in Nature 430 (2004) 311-316. 15 July 2004. (PDF). Es handelt sich um eine Untersuchung von Veröffentlichungen und Zitierungen im Web of Science aus den Jahren 1993-2002. 39 Nationen…

BMGS fragt nach Motivation deutscher Ärzte

In einer Studie im Auftrag des Bundesministeriums für Gesundheit und Soziale Sicherung sucht die Hamburger Beratungsgesellschaft Rambøll Management Antworten auf die Frage, ob in Deutschland ein Ärztemangel bevorsteht. Am Fragebogen können Studenten und Ärzte teilnehmen. Aus medi-learn

Medizinischer Fakultätentag fordert Einführung des Kostennormwertes

Der Medizinische Fakultätentag (MFT) der Bundesrepublik Deutschland fordert die Kultusministerkonferenz (KMK) auf, der Einführung des Kostennormwert-Verfahrens (was auch immer das ist :-?) bundesweit alternativ zum Curricularnormwert-Verfahren zur Berechnung der Aufnahmekapazität zuzustimmen. (Resolution als PDF). aus dem idw. Der MFT gibt…

GlaxoSmithKline öffnet Archiv von Arzneimittelstudien

GlaxoSmithKline will create an electronic database about GSK-sponsored clinical trials. The „GSK Clinical Trial Register“ will provide summaries of trial protocols and corresponding results for GSK-sponsored trials of marketed medicines. In addition, the register will provide references to publications that…

Philips stiftet Lehrstuhl: ‚body area networks‘ für ‚personal health care‘

Philips arbeitet an tragbarer, intelligenter Medizintechnik für den Endverbraucher („personal health care“) und hat deshalb einen Lehrstuhl für Medizinische Informationstechnik am Institut für Biomedizinische Technologien in Aachen gestiftet. Ziel dieser Forschungsaktivitäten ist es, Geräte zur Messung und Auswertung von EKG,…

Heidelberger Kongress „Die Zukunft der Medizin“

Von den 20-30 Vorträgen auf dem Kongreß Die Zukunft der Medizin – Das neue Bild des Menschen am 6.-7.Juli im Heidelberger Kongresszentrum beschäftigt sich immerhin 1 (!) mit einer bibliotheksrelevanten Fragestellung: Leben informierte Menschen gesünder und länger? Generell haben informierte…

ZB Med Köln baut Datenbank zur Hämatologie/Onkologie auf

Die Deutsche Zentralbibliothek für Medizin in Köln sucht für das DFG-Projekt „Aufbau des themenorientierten Informationsnetzes Hämatologie/Onkologie“ eine(n) Bibliothekar(in) des höheren Dienstes. Das Projekt wird in Kooperation mit der Cochrane Haematological Malignancies Group betrieben und soll in einem Cochrane Specialised Trials…

WiFi comes to hospitals

United Press International berichtet über ein Chicagoer Krankenhaus, das auf RFIDs und WIFI setzt. „If you look at healthcare, one of the things they are doing now is trying to use wireless for tracking patients and people.“ Hospitals today are…

Klinische Studien ohne Impact?

Aus einer Lecture von John Marburger, Director of the U.S. Office of Science and Technology Policy (OSTP): „Some of the same cultural biases regarding appropriate research outputs may exist in the peer review process for evaluating clinical grant proposals. I…

Patienten fühlen sich für ihre eigene Gesundheit verantwortlich

Vier von fünf Erwachsenen suchen auf eigene Faust nach Informationen rund um Gesundheit und Krankheit. Das zeigt eine Studie der Bertelsmann Stiftung. Mehr als ein Drittel der Befragten sammeln schon vor dem Arztbesuch Informationen und lassen diese in das Gespräch…