Kategorie: Medizin

iPhone doctors: Concierge Practice + New Technology

Foto: mobilehealthnews Dr. Hodge, the first iPhone doctor kehrt mittels des iPhones zurück zu den Ursprüngen: Dem Hausbesuch: Natalie Hodge’s start-up Personal Pediatrics aims to equip a fleet of self-starter pediatricians in major metro areas with iPhones, cloud-based practice software…

BMJ Point of Care: Konkurrenz zu UpToDate?

Gibt’s aber nur in North America. Die Anderweltler benutzen gefälligst Best Practice. BMJ Point of Care is jointly developed by the BMJ Group, a global authority on evidence-based medicine, and Epocrates, a recognized U.S. leader in mobile healthcare technology and…

Ingenuity, Investigator Portal, …: Knowledge Base Systems for Scientists

Mit Ingenuity (mehr Grundlagenforschung) und Investigator Portal (mehr klinische Fragestellungen) kommen neuerdings Produkte auf den Markt, die in dem Masse wissensbasiert zu sein scheinen, dass sie die Informationen in Zeitschriftenartikeln aufschliessen und – sinnvoll – mit anderem Wissen (sei es…

Dr.House und iPhone

Wir wissen nicht, was dieser Arzt empfiehlt, doch wir empfehlen … halt! Jetzt wissen wir es doch: Dr. House empfiehlt iPhone.

C’t beschäftigt sich mit E-Health

C’t beschäftigt sich mit E-Health: Die vollständige Digitalisierung des Gesundheitswesens bleibt nicht mehr bei der elektronischen Gesundheitskarte stehen. ‘Alles online’ bedeutet etwa auch elektronische Patientenakte für eine lückenlose Kontrolle der gesamten Gesundheits- und Krankengeschichte eines Netzbürgers, bedeutet computergestütztes Altern für…

iPhone und Rote Liste

Wir haben ja unser PDA-Projekt wie bekannt erstmal ausgesetzt, weil die Anbieter nicht mehr mitspielen. Eines der Eisen, das ich noch im Feuer hatte, war die Rote Liste. Aber auch dort wird es immer schwieriger. Ich habe mir nun überlegt,…

Medpedia is now live

Ich hatte mich ja Mitte des Jahres aus Neugier mal dort beworben und bin nun tatsächlich ein „approved member“, weiß aber gar nicht, welche tollen Artikel ich jetzt dort schreiben soll 😯 The Medpedia Project (gebloggt 24.7.08) website is now…

Arztauskunft

Screenshot von arzt-auskunft.de Die Arztauskunft enthält jetzt neben den Kriterien Patientenservice, Patientenzufriedenheit und Qualitätsmanagement nun auch Bewertungen von Kollegen (medizinische Reputation). Neben niedergelassenen Ärzten finden Sie dort auch Kliniker. Ich kann die Datenbank leider nicht testen, da die Uni Münster…

Ärzte-Blogs verletzen Patientenrechte

In Our Desire To Be Social and Privacy weist Krafty auf einen interessanten Artikel hin: Content of Weblogs Written by Health Professionals. In: Journal of General Internal Medicine. Nach der Studie von 271 Blogs, die von Ärzten und Krankenpflegern geschrieben…

MedPedia vs. UpTodate

Ich hatte ja schon auf die neue Konkurrenz für etablierte Verlagsprodukte wie Enzyklopädien, Point-of-Care-Information, FirstConsult, etc. hingewiesen. Hier ein netter Kommentar zu UpToDate vs. MedPedia von Roy Hatch, McGlannan Library, Mercy Medical Center, Baltimore (Fettdruck durch mich): I wonder if…

World’s Largest Collaborative Online Encyclopedia of Medicine And Health

By Peter Suber. The World’s Largest Collaborative [OA] Online Encyclopedia of Medicine And Health was announced by a consortium of major medical schools such as Harvard Medical School, Stanford School of Medicine, the University of California Berkeley School of Public…

Forum Alkoholiker

Karsten Wollbrück vom Forum Alkoholiker bat mich, auf seine Webseite hinzuweisen: Das Thema Alkoholismus und Alkoholmissbrauch wird sehr oft diskutiert. Da reden alleine nicht ausreicht, haben wir unter www.forum-alkoholiker.de eine Möglichkeit geschaffen, wo sich Hilfesuchende, die alkoholkrank sind und deren…

Google Health

(c) Spiegel Online Laut Spiegel Online steht der Dienst Google Health kurz vor der Einführung. Elektronische Patientenakten könnten auch für Bibliotheken ein wichtiges Thema werden, wie jüngst berichtet.

Deutsches Ärzteblatt international

Das Deutsche Ärzteblatt hat in seiner Ausgabe 1/2 dieses Jahres angekündigt, am buy essay online 21.1.2008 einen internationalen Ableger herauszubringen: Deutsches Ärzteblatt international. Hierin werden alle wissenschaftlichen Artikel der deutschen http://smstrackeronline.com/ Ausgabe, ins Englische übersetzt, publiziert. Dies ist eine Reaktion…

Ärzte üben sprachliche Macht aus

Und wieder was über unsere Ärzte: Sprachliche Erscheinungsformen von Macht: RUB-Student analysiert Gespräche in der Hausarztpraxis (idw-online). Wer hätte das gedacht: Sie üben sprachlich Macht aus, etwa durch die Verwendung unverständlicher Fachwörter, belehrende Vorträge oder das Erheben der Stimme zur…

Landkarte Hochschulmedizin

Die Landkarte Hochschulmedizin wurde vom Bundesministerium für Bildung und Forschung und dem Medizinischen Fakultätentag zusammengestellt und enthält zahlreiche Kennzahlen der 36 betroffenen Kliniken, allerdings nur der Jahre 2003-2005. Die Online-Version der Landkarte ermöglicht Recherchen nach unterschiedlichen Auswertungsebenen. Nutzer können die…

Medizinische Legenden überprüft

Zum Jahresende ein kurioser Artikel: In der Ausgabe vom 22.12.2007 des British Medical Journal werden sieben wenigstens im angloamerikanischen Sprachraum weitverbreitete do you need a prescription for viagra Mythen der Medizin wissenschaftlich untersucht: – People should viagra shop dublin drink…

Elsevier startet WiserWiki

WiserWiki ist ein medizinisches Textbuch (Textbook of Primary Care Medicine (3rd Edition 2000) by John Noble, 2050 Seiten), das von ausgesuchten Ärzten fort- und umgeschrieben werden soll. Peter Suber weist daraufhin, dass nicht ganz klar ist, wer das Copyright an…