Kategorie: Literaturhinweise

Plagiate und Plagiatsvermeidung an der MedUni Wien: 11 Fragen an Curriculumsdirektor Stefan Böhm von Helmut Dollfuß

Stefan Böhm und Helmut Dollfuß: Plagiate und Plagiatsvermeidung an der MedUni Wien: 11 Fragen an Curriculumsdirektor Stefan Böhm von Helmut Dollfuß Zusammenfassung: Dr. Stefan Böhm, Curriculumsdirektor für den Bereich der Doktoratsstudien, berichtet in diesem 11-Fragen-Interview über die Einführung und Organisation…

Der österreichische Weg zur wissenschaftlichen Integrität

Nicole Föger: Der österreichische Weg zur wissenschaftlichen Integrität Zusammenfassung: Die Österreichische Agentur für wissenschaftliche Integrität wurde als Verein gegründet und zählt mittlerweile 37 Wissenschaftsorganisationen als Mitglieder. Sie hat zwei große Aufgabenbereiche: Der eine umfasst die Untersuchung von Fällen wissenschaftlichen Fehlverhaltens,…

Die Integration von Tablet-Computern in das Medizinstudium. Teil 1: Eine Umfragestudie unter den Studierenden der Medizinischen Fakultät der Universität Münster

Jan C. Becker, Dennis Görlich und Oliver Obst: Die Integration von Tablet-Computern in das Medizinstudium. Teil 1: Eine Umfragestudie unter den Studierenden der Medizinischen Fakultät der Universität Münster Zusammenfassung: In einer breit angelegten Umfragestudie unter den Studierenden der Medizinischen Fakultät…

Medizinbibliothekarische Bibliografie 2014

Bruno Bauer: Medizinbibliothekarische Bibliografie 2014 Zusammenfassung: In der Medizinbibliothekarischen Bibliografie 2014 sind sämtliche Beiträge von GMS Medizin – Bibliothek – Information sowie medizinbibliothekarisch relevante Beiträge in folgenden Zeitschriften erfasst: ABI Technik, Bibliothek Forschung und Praxis, Bibliotheksdienst, B.I.T. online, BuB: Forum…

Plagiate finden und vermeiden

Helmut Dollfuß und Natascha Miljković: Plagiate finden und vermeiden Zusammenfassung: Das vorliegende Heft der Zeitschrift GMS Medizin – Bibliothek – Information beschäftigt sich in erster Linie mit den Themen Plagiat und Plagiatprävention. Weiters gibt es einen Bericht aus der AGMB…

Medizinbibliotheken: Information2 – Jahrestagung der Arbeitsgemeinschaft für Medizinisches Bibliothekswesen (AGMB) e.V. vom 22. bis 24. September 2014 in Mannheim

Christoph WEHRMÜLLER und Heidrun JANKA: Medizinbibliotheken: Information2 – Jahrestagung der Arbeitsgemeinschaft für Medizinisches Bibliothekswesen (AGMB) e.V. vom 22. bis 24. September 2014 in Mannheim Zusammenfassung: Vom 22. bis 24. September 2014 fand in Mannheim die Jahrestagung der Arbeitsgemeinschaft für Medizinisches…

Integration von E-Learning in die Vermittlung von Informationskompetenz an der Landesfachhochschule für Gesundheitsberufe „Claudiana“

Simone WALDBOTH: Integration von E-Learning in die Vermittlung von Informationskompetenz an der Landesfachhochschule für Gesundheitsberufe „Claudiana“ Zusammenfassung: Durch die Einführung einer E-Learning-Plattform an der Landesfachhochschule „Claudiana“ ist auch die Bibliothek gefordert E-Learning in ihre Dienstleistungen einzubinden. Eine der Hauptzwecke der…

Opening science: New publication forms in science

Kaja SCHELIGA: Opening science: New publication forms in science Zusammenfassung: Digital technologies change how scientists access and process information and consequently impact publication forms in science. Even though the core of scientific publications has remained the same, established publication formats,…

Leuchtturmprojekte an Medizinbibliotheken: „Die Abholbox der Bibliothek der Ärztekammer Hamburg – so kommt das Fachbuch zum Facharzt“

Maike PIEGLER: Leuchtturmprojekte an Medizinbibliotheken: „Die Abholbox der Bibliothek der Ärztekammer Hamburg – so kommt das Fachbuch zum Facharzt“ Zusammenfassung: Die Bibliothek der Ärztekammer Hamburg war in der Vergangenheit mit der Problematik konfrontiert, dass es vielen Mitgliedern der Ärztekammer aufgrund…

Die vier Social-Media-Typen in der Wissenschaft. Ergebnisse einer bundesweiten Studie

Ulrike OSTRZINSKI: Die vier Social-Media-Typen in der Wissenschaft. Ergebnisse einer bundesweiten Studie Zusammenfassung: ZB MED hat gemeinsam mit Partnern aus dem Leibniz-Forschungsverbund Science 2.0 eine bundesweite Studie unter Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern an Hochschulen und außeruniversitären Forschungseinrichtungen der Leibniz-Gemeinschaft zum Thema…

Library goes Anatomy. Anatomische Lehrmedien an der Universitätsbibliothek Heidelberg

Sabine GEHRLEIN: Library goes Anatomy. Anatomische Lehrmedien an der Universitätsbibliothek Heidelberg Zusammenfassung: Die Universitätsbibliothek Heidelberg begeht neue Wege, um das bibliothekarische Angebot für die Medizin zu optimieren. In enger Kooperation mit dem Institut für Anatomie und Zellbiologie der Universität Heidelberg…

Open-Access-Kooperationen in Österreich: Open Access Network Austria und E-Infrastructures Austria – aktuelle Entwicklungen seit 2012

Bruno BAUER: Open-Access-Kooperationen in Österreich: Open Access Network Austria und E-Infrastructures Austria – aktuelle Entwicklungen seit 2012 Zusammenfassung: Die Berliner Erklärung über den offenen Zugang zu wissenschaftlichem Wissen wurde im Oktober 2003 veröffentlicht. Während sehr bald weltweit viele Initiativen gesetzt…

Bibliometrie 2.0 – Altmetrics in der Medizin

Michaele ADAM Bibliometrie 2.0 – Altmetrics in der Medizin Zusammenfassung: Der allgemeine digitale Wandel führt zu tiefgreifenden Veränderungen in den Forschungs- und Publikationsprozessen. Neue Kommunikationswege werden zunehmend für den wissenschaftlichen Austausch genutzt. Die Datengrundlage für die Messung dieser Wissenschaftskommunikation bilden…

Open Access: Transformationsstrategien für lizenzpflichtige Zeitschriften. Bericht von den 8. Open-Access-Tagen in Köln, 8.–9. September 2014

Bruno BAUER: Open Access: Transformationsstrategien für lizenzpflichtige Zeitschriften. Bericht von den 8. Open-Access-Tagen in Köln, 8.–9. September 2014 Zusammenfassung: Der vorliegende Bericht informiert über zwei Sessions der Open-Access-Tage 2014. Die Vorträge wurden über die Transformation von Subskriptionszeitschriften sowie über Open-Access-Perspektiven…

Medizinbibliotheken: Information2

Bruno BAUER: Medizinbibliotheken: Information2 Zusammenfassung: Schwerpunktthema der aktuellen Ausgabe 3/2014 von GMS Medizin – Bibliothek – Information ist die Jahrestagung 2014 der Arbeitsgemeinschaft für Medizinisches Bibliothekswesen (AGMB) in Mannheim; das Motto lautete „Medizinbibliotheken: Information2“. Die Beiträge der Schwerpunktausgabe wurden verfasst…