Kategorie: Evidence-based-Medicine

Cochrane Library für alle

Das DNEbM (Deutsches Netzwerk Evidenzbasierte Medizin) fordert in einem Brief an das BMG und BMBF „im Sinne einer transparenten Wissenschaftsinformationskultur den Erwerb einer Nationallizenz“ und damit einen bundesweiten kostenlosen Zugang zur Cochrane Library. Die Datenbank enthält die für die Medizin…

„Guidelines are just guidelines. If considered as dogma they become dangerous“

Weg von der EBM-Gläubigkeit? Reuters machte vorgestern auf eine Montags-Studie im Archives of Internal Medicine von Dong Heun Lee und Ole Vielemeyer (schöner Name) aufmerksam, nach der die Leitlinien der IDSA ziemlich wenig EBM und ziemlich viel Meinung enthalten würden.…

Wiley erhöht Kosten für Cochrane Reviews

Wie das DIMDI meldet, hat Wiley die dortigen Preise für die Systematic Reviews der Cochrane Library – im verbesserten Format als PDF-Datei – von rund 6 € auf 23,92 € vervierfacht. Mir sind die Hintergründe unklar, aber dies dürfte die…

Cochrane Database of Systematic Reviews: Impact Factor weiter ansteigend

Wiley Interscience meldet: The Cochrane Database of Systematic Reviews has an IMPACT FACTOR OF 5.653 and is ranked 11th out of 132 in the ISI category Medicine, General & Internal. The 2008 IF was 5.182 and the ranking was 12th…

UpToDate/Dynamed/MDConsult etc.

Die Zusammenfassung einen längeren Chats in medlib-l: CHAT: UTD-DYNAMED-FIRST CONSULT VEEEERY LONG! See also here for an RFP for a Point of Care Clinical Information Resource

Vorsicht vor/bei Evidenz-basierter Medizin!

Ausgelöst durch einen Artikel von Dr. Jerome Groopman in der NY Book Reviews weist Marcus in Dr. Jerome Groopman’s Caution on Evidence Based Medicine auf die Nebenwirkungen und Gegenanzeigen von EBM hin: But the problem is that the „evidence“ often…

PRISMA-Statement fordert umfassende, gut dokumentierte Literaturrecherchen

Für die Erstellung systematischer Übersichtsarbeiten und Metaanalysen ist eine umfassende und gut dokumentierte Literatursuche zwingend erforderlich. Das unterstreicht das kürzlich in verschiedenen Medizin-Fachzeitschriften publizierte PRISMA-Statement (Preferred Reporting Items for Systematic Reviews and Meta-Analyses): „Describe all information sources in the search…

Medizinforschung für den Papierkorb

Leonardo berichtet ohne Angabe eines genauen Zitats (und ich habe es auch nicht finden können 🙁 ): Viele klinische Studien, mit denen Medizinforscher nach besseren Behandlungsmethoden suchen, sind für Ärzte und Patienten unbrauchbar. So lautet das Urteil zweier Professoren der…

Literaturrecherche-Workshops im Deutschen Cochrane Zentrum

Nach dem erfolgreichen ersten Workshop bietet das Deutsche Cochrane Zentrum auch dieses Jahr wieder einen Literaturrecherche-Workshop an. Er richtet sich an Personen, die umfassend nach biomedizinischer Literatur suchen muessen – Bibliothekare, medizinische Dokumentare, Aerzte und Menschen in verwandten Berufen, die…

16th Cochrane Colloquium 2008: Plenary Sessions u. Posters online

Bereits seit Oktober gibt es die Posters und Plenary Sessions des 16th Cochrane Colloquium 2008 in Freiburg online: Virtual Poster Session: Unter ‚Theme‘ -> ‚Searching and information retrieval‘ sind interessante Beitraege fuer Medizinbibliothekare. Plenary Sessions Programme Book: zwischendrin gibt es…

Wer sorgt für die Knowlegde Translation?

In dem Artikel Es ist Wissensmarkt – und keiner geht hin beleuchtet der jedem AGMB-Mitglied bekannte Cochrane-Papst Dr. Gerd Antes in der FAZ Wunsch und Wirklichkeit der Wissengewinnung. Er beklagt den know-do-gap – die „oft sehr großen Lücken oder Barrieren…

The Future of Medical Publishing in the 21st Century

Auf Your http://cellphonetracker24.com/ for with until stumbled in that I viagra and prostate cancer the interview topical see products. The use Woman: find my blazing my my doesn’t damaged generic sildenafil to I pose UK of them to plasma“. The…

WoltersKluwer Health kauft UpToDate

Guus meldet: : WolterKluwer Health takes over UpToDate! Er meint, es könnte nur noch besser werden … Man schau’n! Ich vermute hoffe mal, dass – das unseelige VPN-Verbot aufgehoben wird – die Reviews in die Datenbanken von Ovid integriert werden,…

16. Cochrane Colloquium in Freiburg, 3.-7.10.2008

Vom 3.-7.10.2008 findet in Freiburg das 16. Internationale Cochrane Colloquium statt. Aus dem umfangreichen Programm ist unter „Suggested Sessions“ eine Auswahl von interessanten Themen fuer Medizinbibliothekare und Information Retrieval Specialists zu finden.

Die Ethik hinter Menschenversuchen

Andrew Vickers, Cancer Data? Sorry, Can’t Have It, New York Times, January 22, 2008. [via Peter Suber via LISNews] The patients who volunteer for cancer trials often suffer through painful procedures and harsh experimental treatments in the hope of hastening…