Kategorie: Bibliotheken

Optimierung des Lehrbuchbestandes durch detaillierte Nutzungsstatistiken

Helge KNÜTTEL & Gernot DEINZER: Optimierung des Lehrbuchbestandes durch detaillierte Nutzungsstatistiken Zusammenfassung: Wir berichten hier, wie es der Teilbibliothek Medizin der Universitätsbibliothek Regensburg mit Hilfe von automatisch gewonnenen, detaillierten Nutzungsstatistiken und einer bequemen, webbasierten Oberfläche für den Fachreferenten gelang, den…

Medizinbibliotheken beta – Konstant im Wandel

Bruno BAUER: Medizinbibliothekenbeta – Konstant im Wandel [Editorial] Zusammenfassung: Schwerpunktthema der aktuellen Ausgabe 3/2013 von GMS Medizin – Bibliothek – Information ist die Jahrestagung 2013 der Arbeitsgemeinschaft für Medizinisches Bibliothekswesen (AGMB) in Berlin; das Motto lautete „Medizinbibliothekenbeta – Konstant im…

ZB MED – Umfrage und Studie

Zum Ende des Jahres gibt es die Gelegenheit, die Ergebnisse zweier Befragungen, an der sich die Deutsche Zentralbibliothek für Medizin beteiligte, zu sichten: Umfrage unter Bibliothekarinnen und Bibliothekare zur Vermittlung von Informationskompetenz zu sichten bundesweite Studie unter Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern…

Medizinbibliotheken als Treiber von Innovationen für die Digitale Bibliothek

Bruno BAUER: Medizinbibliotheken als Treiber von Innovationen für die Digitale Bibliothek: Metamorphose von wissenschaftlichen Bibliotheken am Beispiel der Universitätsbibliothek der Medizinischen Universität Wien Zusammenfassung: Der Beitrag thematisiert die massiven Veränderungen, die von wissenschaftlichen Bibliotheken, insbesondere Medizinbibliotheken, in den letzten 25…

Strategien für Medizinbibliotheken

Bruno BAUER: Strategien für Medizinbibliotheken [Editorial] Zusammenfassung: Das Schwerpunktthema der aktuellen Ausgabe 1-2/2013von GMS Medizin – Bibliothek – Information lautet Strategien für Medizinbibliotheken. Bibliotheksleiterinnen und -leiter aus Berlin, Bochum, Graz, Mainz, Mannheim, Münster und Wien stellen ihre individuellen Überlegungen für…

Universitätsbibliotheken im Fokus: Aufgaben und Perspektiven der Universitätsbibliotheken an öffentlichen Universitäten in Österreich

Am 9. November 2013 wurde in dem von Zaha Hadid entworfenen Gebäude des Learning and Library Centers der erst wenige Wochen zuvor feierlich eröffneten neuen Wirtschaftsuniversität Wien der Sammelband „UNIVERSITÄTSBIBLIOTHEKEN IM FOKUS – AUFGABEN UND PERSPEKTIVEN DER UNIVERSITÄTSBIBLIOTHEKEN AN ÖFFENTLICHEN…

(K)eine Strategie für Medizinbibliotheken?

Oliver OBST: (K)eine Strategie für Medizinbibliotheken? Zusammenfassung: Strategie ist ein großes Wort. Welche Medizinbibliothek hat schon eine logische, geschweige denn nachhaltige Strategie aufzuweisen? Im folgenden Artikel wird versucht, dieses große Wort auf ein handelbares Level herunter zu brechen, um es…

Durch Kooperation und Vernetzung zu neuen Aufgabenfeldern – Serviceentwicklung in der Bibliothek der Medizinischen Fakultät Mannheim

Martina SEMMLER-SCHMETZ und Maria-Inti METZENDORF: Durch Kooperation und Vernetzung zu neuen Aufgabenfeldern – Serviceentwicklung in der Bibliothek der Medizinischen Fakultät Mannheim Zusammenfassung: Die Bibliothek der Medizinischen Fakultät Mannheim der Universität Heidelberg dient der Literatur- und Informationsversorgung für Forschung, Lehre, Fort-…

Strategische Entwicklung von Medizinbibliotheken aus Sicht einer Bereichsbibliothek

Stefanus SCHWEIZER: Strategische Entwicklung von Medizinbibliotheken aus Sicht einer Bereichsbibliothek Zusammenfassung: Medizinbibliotheken müssen sich dem Wandel stellen und sich konsequent strategisch ausrichten. Wichtigster Erfolgsfaktor sind und bleiben die Mitarbeitenden der Bibliothek. Die nicht zu eng definierten bibliothekarischen Dienstleistungen müssen auf…

Bibliothekarischer Mainstream oder Profilbildung als Chance?

Ulrike KORTSCHAK: Bibliothekarischer Mainstream oder Profilbildung als Chance? Zusammenfassung: Der Beitrag setzt sich in kritischer Form mit aktuellen bibliothekarischen Trends und Entwicklungen auseinander. Gleichzeitig versucht er, ausgehend von individuellen Lösungsansätzen an der Medizinischen Universität Graz, die Besonderheiten medizinischer Spezialbibliotheken zu…

Die neue Hochschulbibliothek für Gesundheitswissenschaften der Hochschule für Gesundheit (hsg) Bochum – Zwischenbericht einer strategisch angelegten Planung

Annette KUSTOS: Die neue Hochschulbibliothek für Gesundheitswissenschaften der Hochschule für Gesundheit (hsg) Bochum – Zwischenbericht einer strategisch angelegten Planung Zusammenfassung: Die Bibliothek der im Oktober 2009 gegründeten Hochschule für Gesundheit – hsg – University of Applied Sciences – zur Akademisierung…

Die Entwicklung des Zeitschriftenbestands an der Medizinischen Bibliothek der Charité in den Jahren 2005–2013

Ulf PAEPCKE: Die Entwicklung des Zeitschriftenbestands an der Medizinischen Bibliothek der Charité in den Jahren 2005–2013 Zusammenfassung: Durch ein Berliner Landesgesetz wurde 2005 die „Charité – Universitätsmedizin Berlin“ in ihrer heutigen Organisationsform geschaffen. Der Artikel beschreibt die Auswirkungen auf die…

Podiumsdiskussion zu E-Books und Aachener Erklärung

Auf der Jahrestagung 2012 verabschiedete die AGMB e.V. die Aachener Erklärung: Sechs Thesen zum Erwerb von elektronischen Büchern, die am 26.9.2012 auf ihrer Web-Präsenz veröffentlicht wurde. Die in der Erklärung formulierten Thesen analysieren problematische Entwicklungen auf dem E-Book-Markt und thematisieren…

40 Jahre ZB MED

Die Deutsche Zentralbibliothek für Medizin kann im Juli auf ihr 40-jähriges Bestehen stolz sein: „Am 3. Juli 1973 fiel der Startschuss für die ZB MED. Jetzt – 40 Jahre später – hat sich die zentrale Fachbibliothek für das Fächerspektrum Medizin,…

Anmeldung zur AGMB-Tagung 2013 gestartet

Wir laden Sie herzlich ein zur diesjährigen AGMB-Tagung vom 16.-18.09.13 in Berlin! Das vorläufige Programm und das Anmeldeformular sind seit 07. Juni  freigeschaltet. Die Anmeldung ist bis 15.08.13 möglich. Weitere Informationen zur Tagung und Kontakt auf unserer Tagungswebseite.     

Leuchtturmprojek​te in Medizinbibliot​heken​

Wie auf der AGMB-Tagung im vergangenen September in Aachen angekündigt, hat die AGMB für 2013 den Wettbewerb „Leuchtturmprojekte an Medizinbibliotheken“ ausgeschrieben. Es ist ein Preisgeld von bis zu 1.000 EUR inklusive einer erhöhten Aufmerksamkeit in der bibliothekarischen Öffentlichkeit zu gewinnen.…

Medizinbibliotheken 20XX. – Zuverlässig, Zukunftsweisend, Unverzichtbar. Jahrestagung der Arbeitsgemeinschaft für Medizinisches Bibliothekswesen (AGMB) e.V. vom 24. bis 26.09.2012 in Aachen

Ulf PAEPCKE, Gabriele MENZEL:Medizinbibliotheken 20XX. – Zuverlässig, Zukunftsweisend, Unverzichtbar. Jahrestagung der Arbeitsgemeinschaft für Medizinisches Bibliothekswesen (AGMB) e.V. vom 24. bis 26.09.2012 in Aachen Zusammenfassung: Vom 24. bis 26. September 2012 fand an der RWTH Aachen die Jahrestagung der Arbeitsgemeinschaft für…

Qualitätsmanagement für Kunst- und Museumsbibliotheken – ein Anstoß für Krankenhausbibliotheken?!

Martin ZANGL: Qualitätsmanagement für Kunst- und Museumsbibliotheken – ein Anstoß für Krankenhausbibliotheken?! Zusammenfassung: Qualitätsmanagement für Krankenhausbibliotheken – das Verfahren der Arbeitsgemeinschaft der Kunst- und Museumsbibliotheken (AKMB) als Vorbild? Schlüsselwörter: Qualitätsmanagement, Krankenhausbibliotheken, Arbeitsgemeinschaft der Kunst- und Museumsbibliotheken e.V., Erfahrungsaustausch