Ein neuer Ansatz zur Integration von Verfügbarkeitsinformationen in Suchportale und Discovery Services (GMS MBI 2018/3)

Christoph POLEY: Ein neuer Ansatz zur Integration von Verfügbarkeitsinformationen in Suchportale und Discovery Services

Zusammenfassung: Die Kooperationspartner Universitätsbibliothek (UB) Regensburg und ZB MED – Informationszentrum Lebenswissenschaften haben gemeinsam einen Dienst entwickelt, mit dem es möglich ist, die freie Verfügbarkeit von mehreren Millionen Zeitschriftenartikeln und Zeitschriften vollautomatisiert zu ermitteln. Für dieses Projekt wurden die Kooperationspartner 2018 mit dem 2. Platz im Wettbewerb „Leuchtturmprojekte an Medizinbibliotheken“ ausgezeichnet.
Schlüsselwörter: LIVIVO, EZB, ZB MED, Elektronische Zeitschriftenbibliothek, Verfügbarkeiten, Verfahren, Workflow, Auszeichnung

Christoph POLEY: A new approach to integrate availabilities in search portals and discovery services

Abstract: In a cooperation, the University Library of Regensburg and ZB MED – Information Centre for Life Sciences have developed a service to determine the free availabilities of several million journal articles and journals automatically. For this project, the cooperation partners were awarded the second prize in the competition “Pioneer projects in medical libraries” in 2018.
Keywords: LIVIVO, EZB, ZB MED, Electronic Journals Library, availabilities, method, workflow, award

Artikel online frei zugänglich unter https://www.egms.de/static/de/journals/mbi/2018-18/mbi000420.shtml
Veröffentlicht: 21.12.2018

GMS Med Bibl Inf 2018;18(3):Doc19
doi: 10.3205/mbi000419, https://nbn-resolving.org/urn:nbn:de:0183-mbi0004208

Wie auch bei früheren Ausgaben von GMS MEDIZIN – BIBLIOTHEK – INFORMATION werden die Beiträge des aktuellen Schwerpunktheftes, jeweils mit Abstract in deutscher und englischer Sprache, in medinfo vorgestellt.

gms_only3.gifAGMB

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .