Neuerungen im Urheberrecht für Bibliotheken (GMS MBI 2018/3)

Michael ERNST: Neuerungen im Urheberrecht für Bibliotheken

Zusammenfassung: Der Beitrag geht auf neue urheberrechtliche Erlaubnisse des „Urheberrechts-Wissensgesellschafts-Gesetzes“ (UrhWissG) ein und zeigt Gelegenheiten der praktischen Umsetzung innerhalb der Bibliothekslandschaft auf. Hierbei werden nach Möglichkeit Praxisbeispiele gegeben und Fallstricke aufgedeckt. Thematisiert werden u.a. Fernleihe und Kopienversand auf Einzelbestellung, Vertragsvorrang, elektronische Leseplätze, pauschale Vergütung und Einzelabrechnung.
Schlüsselwörter: Urheberrechtsgesetz, Schranken des Urheberrechts, gesetzlich erlaubte Nutzungen, elektronische Leseplätze, Kopienversand auf Einzelbestellung

Michael ERNST: Changes in copyright law for libraries

Abstract: The article discusses new copyright permissions of the “Urheberrechts-Wissensgesellschafts-Gesetz“ (UrhWissG) and highlights opportunities for practical implementation within the library landscape. Here, if possible, practical examples are given and pitfalls uncovered. The contribution discusses i.a. interlibrary loan and copy delivery upon individual order, contract priority, electronic reading stations, flat-rate remuneration and individual billing.
Keywords: Act on Copyright and Related Rights, statutory exceptions, lawfully permitted uses, electronic reading stations, copy delivery upon individual order.

Artikel online frei zugänglich unter https://www.egms.de/static/de/journals/mbi/2018-18/mbi000417.shtml
Veröffentlicht: 21.12.2018

GMS Med Bibl Inf 2018;18(3):Doc16
doi: 10.3205/mbi000417, https://nbn-resolving.org/urn:nbn:de:0183-mbi0004177

Wie auch bei früheren Ausgaben von GMS MEDIZIN – BIBLIOTHEK – INFORMATION werden die Beiträge des aktuellen Schwerpunktheftes, jeweils mit Abstract in deutscher und englischer Sprache, in medinfo vorgestellt.

gms_only3.gifAGMB

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .