Forschungsdaten – ein neuer Aufgabenbereich (auch) für Bibliotheken

Bruno BAUER: Forschungsdaten – ein neuer Aufgabenbereich (auch) für Bibliotheken

Zusammenfassung: Mit ihrem neuen Rahmenprogramm „Horizon 2020“ hat die Europäische Kommission das Thema Forschungsdaten zu einem zentralen Thema der Forschungspolitik und der Forschungsförderung gemacht. Zahlreiche Hochschulen und Forschungseinrichtungen haben in den letzten Jahren mittels Umfragen die aktuelle Praxis ihrer Forschenden im Umgang mit Forschungsdaten ergründet. 2015 wurde im Rahmen von e-Infrastructures Austria eine österreichweite Befragung durchgeführt, an der sich 3.000 Forschende an 20 öffentlichen Universitäten sowie an drei außeruniversitären Forschungseinrichtungen beteiligt haben. Im vorliegenden Beitrag werden einzelne Ergebnisse sowie aus der Umfrage abgeleitete Empfehlungen für den wünschenswerten zukünftigen Umgang mit Forschungsdaten vorgestellt.

Schlüsselwörter: Forschungsdaten, Horizon 2020, Europäische Kommission, Forschungspolitik, öffentlich rechtliche Universität, außeruniversitäre Forschungseinrichtung, e-Infrastructures Austria, Forschende, Umfrage, Forschungsdatenmanagement, Ergebnisse, Empfehlungen


Bruno BAUER:Research data – a new field of activity (also) for libraries

Abstract: With its new general programme “Horizon 2020” the European Commission has made research data an essential topic of science policy and research funding. Over the last few years numerous universities and research facilities have felt out the current documentary practices of their researchers by surveys. In 2015 within the framework of e-Infrastructures Austria there was a survey in which 3,000 researchers of 20 public universities and 3 extramural research institutions participated. This report shows several findings as well as suggestions derived from the survey about the preferable future of research data management.

Keywords: research data, Horizon 2020, European Commission, research policy, public university, extramural research institution, e-Infrastructures Austria, researcher, survey, research data management, report

Artikel online frei zugänglich unter http://www.egms.de/static/de/journals/mbi/2015-15/mbi000343.shtml
Veröffentlicht: 21.12.2015

Wie auch bei früheren Ausgaben von GMS MEDIZIN – BIBLIOTHEK – INFORMATION werden die Beiträge des aktuellen Schwerpunktheftes, jeweils mit Abstract in deutscher und englischer Sprache, in medinfo vorgestellt.

gms_only3.gifAGMB

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.