Open-Access-Kooperationen in Österreich: Open Access Network Austria und E-Infrastructures Austria – aktuelle Entwicklungen seit 2012

Bruno BAUER: Open-Access-Kooperationen in Österreich: Open Access Network Austria und E-Infrastructures Austria – aktuelle Entwicklungen seit 2012

Zusammenfassung: Die Berliner Erklärung über den offenen Zugang zu wissenschaftlichem Wissen wurde im Oktober 2003 veröffentlicht. Während sehr bald weltweit viele Initiativen gesetzt und Projekte gestartet wurden, blieb Open Access in Österreich viele Jahre lang ein wenig beachtetes Thema. Dieser Status wurde auch in einer vom Forum Universitätsbibliotheken Österreichs in Auftrag gegebenen Umfrage an den österreichischen Universitäten evident. Seit 2012/13 gibt es mit dem Open Access Network Austria und dem Hochschulraumstrukturmittelprojekt E-Infrastructures Austria endlich wichtige Impulse für Open Access auf nationaler Ebene. 10 Jahre nach der Berliner Erklärung sind somit Voraussetzungen gegeben, um Open Access auch in Österreich nachhaltig zu etablieren.

Schlüsselwörter: Österreich, Berliner Erklärung über offenen Zugang zu wissenschaftlichem Wissen, Open Access Publishing, Open Access Network Austria (OANA), Hochschulraumstrukturmittelprojekt, E-Infrastructures Austria, Entwicklung seit 2012


Bruno BAUER:Cooperations for Open Access in Austria: Recent developments in the Open Access Network Austria and E-Infrastructures Austria since 2012

Abstract: The Berlin Declaration on Open Access to scientific knowledge was published in October 2003. All over the world initiatives and projects were started. However, in Austria Open Access got little attention over many years. This was confirmed by a study among Austrian universities on behalf of the Council of Austrian University Libraries. Finally at the turn of the year 2012/2013 the Open Access Network Austria and the university infrastructure project E-Infrastructure Austria were started to push Open Access in Austria on a national level. So 10 years after the Berlin Declaration Austria set up the preconditions to establish sustainable Open Access.

Keywords: Austria, Berlin Declaration on Open Access to Knowledge in the Sciences and Humanities, Open Access Publishing, Open Access Network Austria (OANA), infrastructure project, development since 2012

Artikel online frei zugänglich unter http://www.egms.de/static/de/journals/mbi/2014-14/mbi000319.shtml
Veröffentlicht: 19.12.2014

Wie auch bei früheren Ausgaben von GMS MEDIZIN – BIBLIOTHEK – INFORMATION werden die Beiträge des aktuellen Schwerpunktheftes, jeweils mit Abstract in deutscher und englischer Sprache, in medinfo vorgestellt.

gms_only3.gifAGMB

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.