Medizinbibliotheken: Information2

Bruno BAUER: Medizinbibliotheken: Information2

Zusammenfassung: Schwerpunktthema der aktuellen Ausgabe 3/2014 von GMS Medizin – Bibliothek – Information ist die Jahrestagung 2014 der Arbeitsgemeinschaft für Medizinisches Bibliothekswesen (AGMB) in Mannheim; das Motto lautete „Medizinbibliotheken: Information2“. Die Beiträge der Schwerpunktausgabe wurden verfasst von Michaele Adam (Bibliometrie 2.0 – Altmetrics in der Medizin), Bruno Bauer (Open-Access-Kooperationen in Österreich: Open Access Network Austria und E-Infrastructures Austria – Aktuelle Entwicklungen seit 2012), Fabian Gail & Ulrich Korwitz (Markt und Strategie. Die Marktstudie von ZB MED und ihre Ergebnisse), Sabine Gehrlein (Library goes Anatomy: Anatomische Lehrmedien an der Universitätsbibliothek Heidelberg), Kaja Scheliga (Opening Science: Neue Publikationsformen in der Wissenschaft), Ulrike Ostrzinski (Die vier Social-Media-Typen in der Wissenschaft: Ergebnisse einer bundesweiten Studie), Sandra Pfob & Alena Ittner (Erste Hilfe für die Bibliotheksnutzung am PC: Webinare animieren zur Nutzung, erreichen jeden und sparen Kosten), Simone Waldboth (Integration von E-Learning in die Vermittlung von Informationskompetenz an der Landesfachhochschule für Gesundheitsberufe Claudiana), Maike Piegler (Die Abholbox der Bibliothek der Ärztekammer Hamburg – so kommt das Fachbuch zum Facharzt) und Christoph Wehrmüller & Heidrun Janka (Medizinbibliotheken: Information2 – Jahrestagung der Arbeitsgemeinschaft für Medizinisches Bibliothekswesen vom 22. bis 24. September 2014 in Mannheim).
Weiters bringt die aktuelle Ausgabe von GMS Medizin – Bibliothek – Information Beiträge von Bruno Bauer (Open Access: Transformationsstrategien für lizenzpflichtige Zeitschriften: Bericht von den 8. Open Access Tagen in Köln, 8.–9. September 2014), Eike Hentschel (Aus der AGMB; Leuchtturmprojekte an Medizinbibliotheken 2014: Würdigung der Preisträger; Leuchtturmprojekte an Medizinbibliotheken – Ausschreibung für den AGMB-Wettbewerb 2015) und Franz J. Kühnen (Klaus Gerber 1934–2014).

Schlüsselwörter: Arbeitsgemeinschaft für Medizinisches Bibliothekswesen, Jahrestagung 2014, Mannheim, Medizinbibliothek, Strategieentwicklung und Innovationsmanagement, neue Publikationsformen, Informationskompetenz, Editorial


Bruno BAUER: Medical libraries: Information2

Abstract: The focus of the current issue 3/2014 of GMS Medizin – Bibliothek – Information is the annual conference 2014 of the German Medical Libraries Association in Mannheim. The motto of the conference was “Medical libraries: Information2”. The authors in this issue are Michaele Adam (Bibliometrics 2.0 – Altmetrics in Medicine), Bruno Bauer (Open access cooperation in Austria: Open Access Network Austria and E-Infrastructures Austria – recent developments since 2012), Fabian Gail & Ulrich Korwitz (Market and strategy – results of the ZB MED market study), Sabine Gehrlein (Library goes Anatomy: Anatomical teaching media at Heidelberg University Library), Kaja Scheliga (Opening science: New publication forms in science), Ulrike Ostrzinski (The four types of social media user in the academic and research community. Results of a nationwide study), Sandra Pfob & Alena Ittner (First aid for library use on PC: webinars increase library visits, reach everyone, save costs), Simone Waldboth (Integration of e-learning in the lecture “Information Literacy” at the Provincial College for Health-Care Professions Claudiana), Maike Piegler (The pick up box of the library of the Hamburg medical association – a way to bring scientific information to medical specialists) and Christoph Wehrmüller & Heidrun Janka (Medical libraries: Information2 – Annual meeting 2014 of the German MLA, September 22nd to 24th in Mannheim).
Furthermore this focus issue features articles from Bruno Bauer (Open access: transformation strategies for subscription-based journals: Report on the 8th Open Access Days at Cologne, September 8–9 2014), Eike Hentschel (German MLA News; Pioneer projects in medical libraries 2014: Introduction of the winners; Pioneer projects in medical libraries 2015 – Announcement) and Franz J. Kühnen (Klaus Gerber 1934–2014).

Keywords: German Medical Libraries Association, annual conference 2014, Mannheim, medical library, strategic development, new publications forms, information literacy, editorial

Artikel online frei zugänglich unter http://www.egms.de/static/de/journals/mbi/2014-14/mbi000312.shtml
Veröffentlicht: 19.12.2014

GMS Med Bibl Inf 2014;14(3):Doc15
doi: 10.3205/mbi000312; urn:nbn:de:0183-mbi0003123

Wie auch bei früheren Ausgaben von GMS MEDIZIN – BIBLIOTHEK – INFORMATION werden die Beiträge des aktuellen Schwerpunktheftes, jeweils mit Abstract in deutscher und englischer Sprache, in medinfo vorgestellt.

gms_only3.gifAGMB

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .