medinfo – eine kleine Nabelschau …

Am 25. März 2004 schreibt Oliver Obst: Angesichts des 10-jährigen Jubiläums der Liste medibib-l schrieb ich dort: Ob die Mailingliste allerdings auch in den kommenden Jahren noch Sinn macht, weiß ich nicht – ich lasse sie einfach weiterlaufen. Als ersten Schritt zu neuen Ufern habe ich aber als (zukünftigen) Ersatz bzw. Ergänzung ein Weblog gegründet. Es heißt “medizin & information” … Der im Aufruf von 1994 zur Gründung von medibib-l genannte Satz gilt übrigens unverändert: Ich wollte Ihnen nur etwas Appetit machen auf eine – neue – Form der Kommunikation, die z.B. auch für die Mitglieder unserer Arbeitsgemeinschaft sehr segensreich sein könnte.) Also: Auf geht’s! Vorwärts zu den Herausforderungen der nächsten 10 Jahre!

medibib-L läuft noch immer – der „Paradigmenwechsel“ ist aus der abnehmenden Zahl der Beiträge gut sichtbar – wenn auch mit einer gewissen Latenzzeit:
2013 Start Jan 14 End Sep 04 2013 Messages: 31
2012 Start Jan 24 End Dez 20 2012 Messages: 54
2011 Start Jan 18 End Dez 21 2011 Messages: 29
2010 Start Jan 11 End Dez 21 2010 Messages: 39
2009 Start Jan 30 End Nov 23 2009 Messages: 35
2008 Start Jan 09 End Nov 26 2008 Messages: 40
2007 Start Jan 02 End Dez 13 2007 Messages: 87
2006 Start Jan 09 End Dez 29 2006 Messages: 123
2005 Start Jan 03 End Dez 21 2005 Messages: 137
2004 Start Jan 02 End Dez 20 2004 Messages: 185
2003 Start Mar 27 End Dez 29 2003 Messages: 133

Demgegenüber scheint (zumindest von den Zahlen her) der Blog deutlich erfolgreicher: 3113 Posts und 1133 Kommentare mit heutigem Datum. Gegenüber den 760 Beiträgen aus dem gleichen Zeitraum in der Liste eine beachtliche Steigerung. Was die Liste betrifft betrifft fällt auf, daß rd. 40% der Beiträge dort noch von weniger als 10 Beiträgerinnen stammen. Von Oliver Obst stammen in der Liste 197! Im Blog sind es nur mehr 84. Ob das auch im Blog die erste Stelle bei den Beiträgen bedeutet, entzieht sich meiner derzeitigen Kenntnis.

Von den für die Themenbeschreibung verwendeten 35 Kategorien sieht es der Häufigkeit nach mit Datum vom 23.9.2013 so aus:
1. Bibliotheken – 739
2. Publikationswesen -601
3. Open Access – 386
4. Literaturhinweise – 316
5. Allgemeines – 252
6. Literatursuche – 249
7. Kongresse – 242
8. AGMB – 231
9. Weblags – 151
10. Medizin – 144 / Refs. – 144
12. medline – 131
13. Zukunft – 121
14. EAHIL – 108
15. Google – 92
16. Evidence-based-medicine – 89
17. Web 2.0 – 87
18. Fun – 84
19. Copyright – 73
20. Abstimmung – 68
21. Computer – 62
22. Krankenhaus – 59
23. NLM – 58
24. DFG – 52
25. Fernleihe – 46
26. MLA – 45
27. RSS – 43
28. Studenten – 40
29. ZBMed – 37
30. DIMDI – 31 / Wissenschaft – 31
32. Patienten – 26 / e-Books – 26
34. Smartphone – 25
35. Äpfel & Zitronen – 22
Summe: 4911 Kategorievergaben -> 1-2 pro Beitrag (1,58)

 

 

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .