Open Access Publishing in Österreich 2012

Bruno BAUER: Open Access Publishing in Österreich 2012

Zusammenfassung: Im November 2011 wurde vom Forum Universitätsbibliotheken Österreichs (ubifo) eine Task Force „Open Access an den österreichischen Universitäten“ eingerichtet, deren Aufgabe die Erhebung der aktuellen Rahmenbedingungen für den Goldenen Weg bzw. den Grünen Weg zu Open Access an den österreichischen Universitäten ist. 2012 wurde eine Umfrage an den Universitätsbibliotheken durchgeführt, die einen Überblick über den Status von Open Access an den österreichischen Universitäten bietet.

Schlüsselwörter: Österreich, Open Access Publishing, Goldener Weg zu Open Access, Grüner Weg zu Open Access, Forum Universitätsbibliotheken Österreichs (ubifo), Task Force „Open Access an österreichischen Universitäten“, Universität, Universitätsbibliothek, Umfrage, Open Access Network Austria (OANA)


Bruno BAUER: Open Access Publishing in Austria 2012

Abstract: The Task Force on “Open Access at universities in Austria” was set up by the Council of Austrian University Libraries in November 2011. The group was charged with the analysis of the current policy framework of Open Access and to identify projects that deal with the “golden road” and the “green road” to Open Access at universities in Austria. The working group started off by conducting a survey in early 2012 of all Austrian university libraries to gather information on their experiences with the implementation of Open Access.

Keywords: Austria, Open Access Publishing, Gold Road to Open Access, Green Road to Open Access, Council of Austrian University Libraries, Task Force “Open Access at universities in Austria”, university, university library, survey, Open Access Network Austria (OANA)

Artikel online frei zugänglich unter http://www.egms.de/static/de/journals/mbi/2012-12/mbi000255.shtml
Veröffentlicht: 20.12.2012

Wie auch bei früheren Ausgaben von GMS MEDIZIN – BIBLIOTHEK – INFORMATION werden die Beiträge des aktuellen Schwerpunktheftes, jeweils mit Abstract in deutscher und englischer Sprache, in medinfo vorgestellt.

gms_only3.gifAGMB

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *