Bereits 200 Artikeln von GMS Medizin Bibliothek Information im DOAJ Content erfasst

Im Directory of Open Access Journals (DOAJ) sind mittlerweile 7.373 Open Access-Zeitschriften nachgewiesen; davon sind 3.527 Titel auch auf Artikelebene erfasst, sodass bereits in den Metadaten von 721.540 Artikeln recherchiert werden kann.

Auch die medizinbibliothekarische Zeitschrift GMS MEDIZIN BIBLIOTHEK INFORMATION, seit 2001 von der Arbeitsgemeinschaft für Medizinisches Bibliothekswesen (AGMB) dreimal jährlich herausgegeben, wird seit Vol. 5 (2005) auf Artikelebene im DOAJ erfasst. Nach der Aufnahme der Beiträge der aktuellen Ausgabe 3 von Vol. 11 (2011) von GMS Medizin – Bibliothek – Information, die dem Schwerpunktthema AGMB-Jahrestagung in Köln 2011: „Innovativ denken, strategisch planen, praktisch umsetzen“ gewidmet ist, sind nunmehr exakt 200 Artikel online recherchierbar.

Auf der Website von German Medical Science, dem von der ZB MED und dem DIMDI betriebenen Open Access-Portal finden Sie auch Informationen über Über MBI.

2 comments for “Bereits 200 Artikeln von GMS Medizin Bibliothek Information im DOAJ Content erfasst

  1. Daniel Nowak
    12. Januar 2012 at 3:09

    „200 Artikeln erfasst“ – ist das der neue Plural?

  2. ob
    12. Januar 2012 at 4:34

    Ich glaub das ist die Abkürzung für Artikel(che)n 🙂

Comments are closed.