iPhone und Rote Liste

Wir haben ja unser PDA-Projekt wie bekannt erstmal ausgesetzt, weil die Anbieter nicht mehr mitspielen. Eines der Eisen, das ich noch im Feuer hatte, war die Rote Liste. Aber auch dort wird es immer schwieriger. Ich habe mir nun überlegt, ob es überhaupt noch Sinn macht, Einzellizenzen zu verschenken, da aus meiner Sicht die Entwicklung in eine andere Richtung geht. Aus meiner gestrigen Mail an die Betreiber der Roten Liste:

Im Übrigen möchte ich Sie darauf hinweisen, dass die Zukunft in der Internetrecherche per Smartphone liegt. Sie sollten also unbedingt eine Smartphone-gängige Einstiegsseite oder sogar eine native Smartphone-Anwendung für die Rote Liste entwickeln.

3 comments for “iPhone und Rote Liste

  1. 19. Februar 2009 at 12:47

    Sind Smartphones in der Klinik wirklich die Lösung? (Problem der Strahlung, Problem der ständigen Erreichbarkeit)

  2. ob
    22. Februar 2009 at 1:17

    vielleicht nicht Die Lösung, aber eine Lösung. Strahlungseinflüsse auf technische Geräte sind ja wohl vom Tisch, so dass Kliniken wieder Mobiltelefone zulassen. Meine Nummer würde ich auch nicht jedem geben, aber man kann ja – bei Wlan-Zugänglichkeit – auch den iPod Touch nehmen.

  3. Antje
    26. Februar 2009 at 10:43

    die Rote Liste fehlt mir fast jeden Tag auf dem iPhone. epocrates ist wegen der fehlenden Localisation auch keine wirkliche Lösung, meist kennen die Patienten ja auch höchstens ihr Präparat, nicht aber den Wirkstoff, nehmen auch selten Generika, und die in USA verfügbaren Medikamente sind nicht unbedingt hier auch verfügbar und umgekehrt. Also immer wieder zum Regal und ne alte Rote Liste rauskramen.
    Das Telefon ist übrigens in der Klinik fast immer im Flugmodus. Und der Griff geht immer häufiger bei Fragen zur Kitteltasche mit dem iPhone drin. Auch bei OP-Aufklärungen nutze ich bei jüngeren Patienten (für Ältere wg. kleinem Display schwer zu erkennen) ab & zu das iPhone mit Netter Anatomie-Atlas für meine Erklärungen.
    Also: von meiner Seite ganz klar der Bedarf für die Rote Liste auf dem iPhone!

Comments are closed.