PubMed sollte uns benachrichtigen

Krafty findet (und ich auch), dass PubMed viel zu selten über Probleme oder Downtimes informiert. Grad wir Bibliothekare stehen dann wie der Ochs vorm Berg, wenn wir angerufen werden (und da wir sind oft die ersten), weil’s nicht funktioniert.

Just because PubMed is a free doesn’t excuse their lack of communication. PubMed has become the premiere tool for many librarians, researchers, students, etc. to search the biomedical literature. They should notify their customers of outages.

1 comment for “PubMed sollte uns benachrichtigen

  1. 7. Juli 2008 at 3:05

    Im Maerz/April gab es im NLM Technical Bulletin einen Hinweis, sich in eine e-mail-Liste einzutragen, die einen ueber technische Probleme informiert: http://www.nlm.nih.gov/pubs/techbull/ma08/ma08_pubmed_alerts.html.
    Ich hatte mich eingetragen, aber bisher keine Mitteilung zu technischen Problemen erhalten. Mir sind allerdings auch keine technischen Pannen aufgefallen. Aber es scheint doch welche zu geben. Vielleicht sollte man bei PubMed die Mailingliste in Erinnerung rufen?

Comments are closed.