Ergebnis: Wie lesen Sie medinfo?

Diese Frage für eine Reichweitenanalyse stand vom 12.3. bis 3.4. zur Abstimmung. Mit 67 haben sich überraschend viele Leser an der Abstimmung beteiligt – vielen Dank für Ihre Mitarbeit!

55% lesen den Blog als RSS-Feed, fast genau soviele – 48% – direkt auf der Webseite. Bei der letzteren Gruppe ist aber zu vermuten, dass nur 2/3 regelmässig zu medinfo.netbib.de surfen, um die Meldungen zu lesen (31%), hingegen 1/3 (diejenigen 16% mit RSS + Webseite) die Meldungen per RSS lesen und sich dann zur Webseite durchklicken.

Nur 9% geben an, zufällig auf die medinfo-Seiten gekommen zu sein. „Zufällig“ impliziert keine primäre Absicht des Lesers auf die Seiten von medinfo zu kommen, also: Serendipity-Surfen im Internet, Google-Suchen, Verweise etc. Dieser Prozentsatz ist aber definitiv zu niedrig, da wir über Google Analytics wissen, dass zwischen 50 und 75% der Besucher von dort, weiteren Suchmaschinen oder anderen Webseiten kommen. Der Recall liegt aber bei dieser Gruppe erstaunlicherweise nicht unter dem Gesamt-Recall (s.u.).

Immerhin 3 kommen vom Euromedlib-Superblog, der es ermöglicht, die Beiträge aller europäischen medizinbibliothekarischen Blogs auf einen Schlag zu lesen. Was sind das für Leute? Knappe Zeit, gehen effektiv mit ihren Ressourcen um, größerer Horizont, Englisch-sprachig, …

Mit diesen Zahlen kann nun eine Reichweitenanalyse durchgeführt werden: Insgesamt kommt die Webseite medinfo.netbib.de am Tag auf ca. 250 Besucher (min 150, max 300). Dies entspricht ca. 50% der Leser, da die Zahl der indirekten Leser (RSS, Superblog) etwa ebenfalls 50% ausmacht. Insgesamt verdoppelt sich also die Zahl der Besucher pro Tag auf ca. 500. Der Recall der Umfrage betrug 67/500 = 13,4%. Von jedem Besucher wurden 2-3 Seiten aufgerufen.

Das Ergebnis im Detail:

– per RSS-Feed -> 38,9% (26 Votes)
– direkt auf der Webseite -> 31,3% (21 Votes)
– sowohl als auch -> 16,4% (11 Votes)
– zufällig hierher gekommen -> 9,0% (6 Votes)
– per Superblog -> 4,5% (3 Votes)

4 comments for “Ergebnis: Wie lesen Sie medinfo?

  1. kg
    3. April 2007 at 7:19

    2 Leute kommen vom Superblog. Da ich ich medinfo via LH’s Planet via Bloglines lese und nur Superblog angegeben war, nahm ich diese Option. Wenn man verschiedene Optionen vorgibt, dann gebeut das Hirn (das Ding da oben), entweder einigermaßen lückenlos zu sein oder sonstiges vorzusehen, gelle.

  2. CH
    3. April 2007 at 10:50

    Reine Neugierde: Was ist unter „ca. 250 Besucher“ zu verstehen? Unique Visitors?

    PS: 1 Superblogger, ich hatte die Option aus dem gleichen Grund gewählt wie KG (Planet Biblioblog).

  3. ob
    4. April 2007 at 7:37

    Ich weiß nicht ob das deine Frage beantwortet, aber Google Analytics gibt an, dass von diesen 250 etwa 30% Stammleser sind.

  4. ob
    7. April 2007 at 12:03

    Danke für den Tipp, werde mein Hirn beim nächsten Mal vor Gebrauch vorwärmen 😉 und als Zusatzoption Sonstiges mit rein nehmen …

Comments are closed.