AGMB-Forum zum Informationsaustausch

Apropos Information Overload: 😉 Dorothee Boeckh teilt in medibib-l mit:

Der AGMB-Webmaster Peter Kastanek hat auf der AGMB-Website ein Forum zum Informationsaustausch eingerichtet. Bitte testen Sie diesen neuen Service, damit wir uns auf der Tagung darüber unterhalten können. Anregungen, Wünsche, Kritik und natürlich Lob nimmt Herr Kastanek gerne entgegen.

Hmm, mal gucken, wer der Anbieter ist: phpbbx.de, komplett werbefinanziert, privat von Arkadius Stefanski betrieben … hmm, nicht gerade gute Voraussetzungen für Kontinuität … andererseits, hmm, vielleicht bringt dieses dritte oder vierte Forum (neben medinfo, medibib-l und GMS-MBI) ja wirklich die Mitglieder aus ihrem informationellen Tiefschlaf. :mrgreen: Zu wünschen wäre es, denn Deutschland glänzte auf der hochkarätig besetzten 10th EAHIL-Tagung in Cluj bis auf Thieme, DIMDI, Herrn Rump und mich komplett durch Abwesenheit. Frown

1 comment for “AGMB-Forum zum Informationsaustausch

  1. 9. Oktober 2006 at 9:11

    Hallo,

    Man braucht sich keine Sorgen um ein Forum bei phpbbx.de zu machen, die Foren werden nicht gelöscht und bleiben bestehen, da der Server genug Ressourcen frei hat, um eben solch ein Projekt nebenbei betreiben zu können :).

Comments are closed.